Niederlassung Beratung Letzte Änderung: 09.04.2021, 09:37 Uhr Lesezeit: 10 Minuten

KOMPASS PraxisSTART

„Rein in die Praxis“: Niederlassen im Alleingang? Muss nicht sein!

Das Bild zeigt eine Hand, die inen Kompass hält.
© ipopba | Adobestock

Sie haben sich bereits für den Weg in die Praxis entschieden oder suchen Entscheidungshilfen? Frühzeitig in der Planungsphase auf Ihrem Weg in die Praxis können Sie die kompetente Unterstützung unserer Berater*innen anfragen. Wir begleiten durch den Niederlassungsprozess, weisen auf die Fördermöglichkeiten hin und verschaffen Überblick über die zahlreichen Themen rund um die vertragsärztliche oder vertragspsychotherapeutische Tätigkeit. Lernen Sie die wesentlichen Themenfelder im Wirkungsfeld der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein kennen und stellen Sie uns Ihre Fragen.

In unseren persönlichen Beratungen gehen wir auf Besonderheiten Ihres individuellen Niederlassungsvorhabens ein und vermitteln Ihnen ein breites Basiswissen.

Themenbezogene Wissensquellen und Arbeitshilfen haben alle Beratungsteams für Sie zusammengestellt, aufbereitet und online zugänglich gemacht. Veranstaltungen wie z.B. „Start-Up in die Praxis“, Einführungsveranstaltungen und Workshops können Sie online besuchen: Sie gewinnen Schritt für Schritt Einblick in die für Sie relevanten Bereiche der KV Nordrhein und lernen Ihre persönlichen Ansprechpartner*innen kennen.

Nach der Weiterbildungszeit in die Praxis? Unsere Beratungen können Ihr Vorwissen anreichern. Räumen Sie Ihre Unsicherheiten im Dialog mit unseren Berater*innen aus.

Wenn aus der Anstellung eine Selbständigkeit werden soll?  Unsere Berater*innen unterstützen Sie beim Übergang in die Selbständigkeit.

KVNO-Berater*innen geben Orientierung

Das Bild zeigt schematisch dargestellte Personen die mit Linien vernetzt sind.
© Markus Glombitza | Adobestock

Wen kontaktiere ich?

  • Gleich mit welchem Beratungsbereich Sie zuerst Kontakt aufnehmen: Wir navigieren Sie durch die Themenvielfalt.
  • Gemeinsam erörtern wir Ihre Ausgangsposition, schauen auf Ihre Ziele und planen die für Sie relevanten Beratungsfelder. Wir ermitteln den Umfang Ihres Beratungsbedarfs und planen den bestmöglichen zeitlichen Ablauf.
  • Melden Sie sich telefonisch oder losgelöst von unseren Servicezeiten in einem unserer Beratungsteams per Mail: wir werden Sie zeitnah kontaktieren.
  • Über das Online- Formular können Sie aus einer Beratung heraus Ihre weiteren Beratungswünsche auswählen; Sie können das Formular auch initiativ zur Anmeldung nutzen.

Beratungsinhalte im Überblick

Welche Beratung zu welchem Zeitpunkt?

Das Bild zeigt den zeitlichen Ablauf der Beratungsmöglichkeiten
© KV Nordrhein
Zeitlicher Ablauf der Beratungsmöglichkeiten

Die Phase vor der Niederlassung bietet sich für die Inanspruchnahme unserer Beratungsangebote an. Je früher Sie sich informieren, desto besser können Sie das Wissen in Ihre Planungen einfließen lassen. Starten Sie, sobald Sie Ihren Weg Richtung Praxis festgelegt haben.

Die Niederlassungsberatung ist häufig die erste Anlaufstelle. Die IT Beratung unterstützt bei Auswahl, Übernahme und Aktualisierung Ihrer Hard- und Software-Ausstattung. Schon vor dem ersten Tag in der Praxis ist das Thema Sprechstundenbedarf relevant. Arzneimittelrezepte werden Sie ab dem ersten Tag Ihrer Praxistätigkeit ausstellen. Die Abrechnungsberatung ist vor der Niederlassung und erfahrungsgemäß auch im Zusammenhang mit den ersten Quartalsabrechnungen und dem Erhalt der ersten Abrechnungsunterlagen wiederholenswert. Basishygiene in Ihrer Praxis ist ein Muss.

Ein*e Koordinator*in aus dem Berater*innen-Pool steht zusätzlich an Ihrer Seite: auch wenn wir Ihre Fragen zum Praxisstart nicht immer unmittelbar beantworten können, lenken wir sie hausintern weiter und werden versuchen, Ihre geeigneten Ansprechpartner*innen zu finden.

Die Koordinator*innen wirken hierbei losgelöst von den fachlichen Beratungen.