Abrechnung EBM Psychotherapie KVNO aktuell Letzte Änderung: 26.08.2021 10:56 Uhr Lesezeit: 1 Minuten

Psychotherapie: Vergütung für neue Gruppenangebote festgelegt

Zum 1. Oktober 2021 starten neue Gruppenangebote in der ambulanten Psychotherapie.

Ziel ist es, der Gruppentherapie in der psychotherapeutischen Versorgung insgesamt einen höheren Stellenwert beizumessen. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der GKV-Spitzenverband haben die Vergütung dafür nun festgelegt.

Neu ist die gruppenpsychotherapeutische Grundversorgung, das heißt Gruppenbehandlungen mit drei bis neun Teilnehmern zur Vorbereitung auf eine Gruppenpsychotherapie und zur ersten Symptomlinderung. Psychotherapeuten erhalten dafür abhängig von der Gruppengröße zwischen 101,90 Euro und 59,18 Euro je Teilnehmer und Therapiestunde (100 Minuten). Abgerechnet wird die Leistung über die GOP 35173 bis 35179, die neu in den EBM aufgenommen wurden. Die Vergütung erfolgt extrabudgetär.

Ab Oktober können zudem probatorische Sitzungen im Gruppensetting durchgeführt und über die neuen GOP 35163 bis 35169 abgerechnet werden. Die Vergütung beträgt pro Teilnehmer und Sitzung zwischen 78,32 Euro (drei Personen) und 45,50 Euro (neun Personen).

Für Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sowie Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenheilkunde, psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie die ausschließlich psychotherapeutisch tätigen Ärzte werden die Leistungen ebenfalls außerhalb der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung bezahlt. Für alle anderen Fachgruppen prüft der Bewertungsausschuss im Zusammenhang mit seiner Evaluation, ob zusätzlicher Regelungsbedarf bezüglich der Finanzierung erforderlich ist.

Darüber hinaus wurden mehrere Bestimmungen und Anmerkungen im EBM angepasst. Dies betrifft unter anderem die gemeinsame Leitung der Richtlinien-Gruppentherapie und Probatorik im Gruppensetting durch zwei Therapeuten sowie die Möglichkeit, Gruppentherapie-Patienten und Gruppen-Probatorik-Patienten gleichzeitig in gemischten Gruppensitzungen zu behandeln.
 

 

Kontakt

Serviceteam Düsseldorf

Serviceteam Köln