Abrechnung EBM KVNO aktuell Letzte Änderung: 20.10.2021 00:00 Uhr Lesezeit: 1 Minuten

Kryokonservierung: Leistung extrabudgetär vergütet

Die Vergütung ärztlicher Leistungen bei der Kryokonservierung von Ei- und Samenzellen wegen einer keimzellschädigenden Therapie erfolgt dauerhaft extrabudgetär.

Der Bewertungsausschuss hat nun geregelt, dass dies auch für die Anästhesie und/oder Narkose nach der GOP 05330 gilt. Die Vergütung muss in Nordrhein noch mit den Krankenkassen vereinbart werden. Die Anpassung erfolgt rückwirkend zum 1. Juli 2021. Bei der Abrechnung müssen Ärzte nach Maßgabe der jeweiligen Kassenärztlichen Vereinigung kennzeichnen, dass die GOP 05330 bei der Kryokonservierung erfolgt ist.

 

Kontakt

Serviceteam Düsseldorf

Serviceteam Köln