EBM KVNO aktuell Letzte Änderung: 06.04.2022 00:00 Uhr Lesezeit: 2 Minuten

Immunglobuline: Intravenöse Gabe seit April neu abrechenbar

Zum 1. April 2022 wurde eine neue GOP für die mindestens 60-minütige intravenöse Abgabe von Immunglobulinen in den EBM aufgenommen.

Grund für die Anpassung: Die Leistung für viele Indikationen im EBM war bisher nicht adäquat abgebildet. Deshalb wird die GOP 02101 „Infusionstherapie“ (165 Punkte / 18,59 Euro) um einen obligaten Leistungsinhalt erweitert. Dadurch kann sie für Infusionstherapien mit Immunglobulinen bei einer Dauer von mindestens 60 Minuten berechnet werden.

Die Finanzierung des zu erwartenden Mehrbedarfs erfolgt innerhalb der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung.

Kontakt

Serviceteam Düsseldorf

Serviceteam Köln