Abrechnung EBM KVNO aktuell Letzte Änderung: 20.10.2021 00:00 Uhr Lesezeit: 1 Minuten

Beratung zum nicht invasiven Pränataltest

Zum 1. Juli 2021 wurde die GOP 01788 für die Beratung zum nicht invasiven Pränataltest für den Rhesus-Faktor in den EBM aufgenommen.

Der Bewertungsausschuss hat nun festgelegt, dass bei der Abrechnung dieser GOP auch die Pauschale zur Förderung der fachärztlichen Grundversorgung (PFG) angesetzt werden kann. Der PFG-Ausschluss der GOP 01788 wurde daher rückwirkend zum 1. Juli 2021 aus dem EBM gestrichen. Die GOP 01788 gehört zur Mutterschaftsvorsorge der vertragsärztlichen Versorgung und ist damit der fachärztlichen Grundversorgung zuzuordnen.

 

Kontakt

Serviceteam Düsseldorf

Serviceteam Köln