Letzte Änderung: 21.11.2022 12:20 Uhr

Letzte Vertreterversammlung in 2022

Delegierte der KVNO-VV tagen am Freitag, den 25. November.

© mockdrop.io/KV Nordrhein

Am kommenden Freitag, den 25. November, findet ab 15 Uhr die letzte Sitzung der Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO) im Jahr 2022 im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft statt. Die Sitzung wird in Hybridform durchgeführt. 
 
Die VV-Delegierten werden unter anderem über Änderungen am Honorarverteilungsmaßstab und an der Sicherstellungsrichtlinie der KVNO entscheiden. Zudem stehen bei der letzten VV-Sitzung eines Jahres traditionell Beschlüsse zur Bilanz und des KVNO-Haushalts an. 

Ein Mittschnitt der VV wird nach der Sitzung auf dieser Website veröffentlicht.