Praxisinformation Letzte Änderung: 23.08.2022 11:27 Uhr Lesezeit: 1 Minuten

Aktionstag der KVNO am 7. September – Informationen für Patientinnen und Patienten

Mit einem Aktionstag möchte die KV Nordrhein alle Praxen und ihre Beschäftigten über die Auswirkungen der vom Bundesgesundheitsministerium im Rahmen des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes geplanten Abschaffung der TSVG-Neupatientenregelung informieren.

Gleichzeitig soll damit ein deutliches Zeichen in Richtung Politik gesendet werden, die geplante Streichung dieser Regelung, die zu einer Leistungskürzung bei GKV-Versicherten führen würde, noch einmal zu überdenken.

Der Aktionstag findet am Mittwoch, den 7. September statt. In der Zeit von 11.00 bis 13.00 Uhr bietet die KVNO zwei Online-Infoveranstaltungen an: eine für Ärztinnen und Ärzte, Psychotherapeuten und Psychotherapeuten zu den Hintergründen und Auswirkungen des GKV-FinStG sowie eine weitere für Medizinische Fachangestellte rund um Themen der Telematikinfrastruktur und IT-Sicherheit in der Praxis.

Um die Patientinnen und Patienten über die Gründe für die Praxisschließung in dieser Zeit zu informieren, haben wir ein Praxisplakat gestaltet, das ab morgen in den Praxen eintreffen wird. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Patientenflyer an, den Sie ausdrucken und z. B. im Wartezimmer auslegen können.

Weitere Informationen zum Aktionstag und Downloadmöglichkeiten für die Patienteninformationen finden Sie auf unserer Aktionsseite kvno.de/aktionstag. Ein Download ist auch direkt unter diesen Links möglich:

Patientenflyer zum Aktionstag am 7. September 2022

Praxisplakat zum Aktionstag am 7. September 2022