Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Vertreterversammlung erstmals als Videokonferenz

26.03.2020 Pressemitteilungen

Um wichtige aktuelle Entscheidungen treffen zu können und dabei die Ansteckungsgefahr für alle Beteiligten zu minimieren, findet die Vertreterversammlung der KV Nordrhein morgen, Freitag, den 27. März, zum ersten Mal in Form einer Videokonferenz statt.

Der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO) hat gemeinsam mit den Vorsitzenden der KVNO-Vertreterversammlung (VV) entschieden, die morgige Sitzung mit Blick auf die derzeitigen Schutzmaßnahem während der Corona-Pandemie online durchzuführen. Die VV-Delegierten, Mitarbeiter der KVNO und Pressevertreter werden aus der Distanz an der VV teilnehmen.

Die KVNO wird zeitnah nach der Sitzung einen Mitschnitt der Videokonferenz auf dieser Website veröffentlichen.