Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Gesundheit im Gespräch: Frauengesundheit im Fokus

20.09.2019 Gesundheitstipps, Pressemitteilungen

Viele Krankheiten treten bei Männern und Frauen gleichermaßen auf. Jedoch gibt es bei beiden Geschlechtern Besonderheiten – bei Frauen beispielsweise Beschwerden im Zusammenhang mit Menstruation, Schwangerschaft oder Wechseljahren. Aber gibt es neben spezifischen Krankheitsbildern weitere Unterschiede? Verlaufen Krankheiten bei Frauen anders oder gibt es geschlechtsspezifische Symptome? Diese und andere Fragen stehen im Zentrum der nächsten Ratgeberveranstaltung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein und der Volkshochschule (VHS) Köln.

„Frauengesundheit im Fokus“ heißt der Titel des Infoabends am Mittwoch, den 25. September, von 18 bis 19.30 Uhr in der VHS, Cäcilienstraße 35, 50667 Köln. Der Eintritt ist frei.

Auf der Veranstaltung informieren die beiden Fachärztinnen für Frauengesundheit und Geburtshilfe Dr. med. Gerda Enderer-Steinfort und Britta Mackenrodt über das weite Feld der Frauengesundheit. Sie erklären häufige Beschwerden und Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Danach ist ausreichend Zeit, Fragen zu klären.