Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

6. CIRS-Gipfel NRW: Gemeinsam für mehr Patientensicherheit

27.11.2019 Pressemitteilungen

Unter dem Motto „Mach mit! Gemeinsam sicher handeln“ findet heute, am 27. November, im Haus der Ärzteschaft der 6. CIRS-Gipfel NRW mit rund 150 Ärzten, Pflegekräften und Angehörigen weiterer Gesundheitsberufe statt. Gastgeber und Organisator der diesjährigen Veranstaltung ist die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein.

Die Teilnehmer diskutieren in offener Runde und verschiedenen Workshops über das Thema Patientensicherheit in ambulanten und stationären Einrichtungen sowie über die Bedeutung und Prozesse einer konstruktiven Fehlerkultur bei der Patientenversorgung.

Um aus Fehlern zu lernen, sollte offen mit ihnen umgegangen werden – damit auch andere an den Erfahrungen teilhaben können. Genau dafür seht das seit 2012 in NRW existierende Lern- und Berichtssystem CIRS (Critical-Incident-Reporting-System) für kritische Ereignisse in der Patientenversorgung. CIRS-NRW soll Angehörigen von Gesundheitsberufen die Möglichkeit geben, sich über Beinahe-Fehler auszutauschen und aus diesen zu lernen.

Das Bild zeigt Dr. med. Frank Bergmann, Vorstandsvorsitzender der KV Nordrhein

„Viele kritische Ereignisse ergeben sich an den Schnittstellen der Versorgung, insbesondere zwischen den Sektoren ambulant und stationär. Solche Schnittstellen sind potenzielle Schwachstellen und anfällig für Informationsverluste, falsche oder zu wenige Angaben in Dokumenten und Befunden. Das kann in unseren Berufen teils schwerwiegende Folgen für Patienten haben, daher müssen wir hier sehr sensibel sein. CIRS ist deshalb ein ganz wichtiges Instrument im Risiko- und Qualitätsmanagement – zumal es durch das Online-Meldesystem einfach zu handhaben ist und Anonymität garantiert“, erklärte Dr. med. Frank Bergmann, Vorsitzender der KV Nordrhein, bei der Eröffnung des CIRS-Gipfels, „Nicht wer den Fehler macht, ist von Interesse, sondern Informationen darüber welcher Fehler warum gemacht wurde!“

Der CIRS-Gipfel NRW ist eine Kooperation von den Ärzte- und Apothekerkammern Nordrhein und Westfalen-Lippe, den KVen Nordrhein und Westfalen-Lippe sowie der KGNW und wird jährlich durchgeführt.