Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

IQN-Fortbildung: Sprechstundenbedarf richtig verordnen

16.05.2019 Praxisinfos

Unter dem Titel „Sprechstundenbedarf/Sprechstundenmanagement“ findet am 26. Juni 2019 in Düsseldorf eine Fortbildungsveranstaltung statt. Dabei geht es unter anderem um die stadiengerechte Wundversorgung unter Berücksichtigung der Verordnungsmöglichkeiten in der Praxis. Anhand von Fallbeispielen aus dem Praxisalltag wird erklärt, worauf Ärztinnen und Ärzte beim Sprechstundenbedarf besonders achten sollten. Dabei werden unterschiedliche Themenbereiche wie Impfen, allgemeiner Praxisbedarf, Wundversorgung und weitere alltagsrelevante Themen vorgestellt.

Die Fortbildungsveranstaltung ist die 32. aus der Reihe Verordnungssicherheit des Instituts für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein. Für den Besuch der Veranstaltung gibt es vier Fortbildungspunkte.

Drucken
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz