Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Psychotherapie: Honorare für Gutachtenaufträge steigen

27.06.2019 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Honorare für Gutachtenaufträge sind zum Quartalswechsel deutlich gestiegen. Darauf haben sich Kassenärztliche Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband geeinigt. Seit mehr als 15 Jahren waren die Honorare für Gutachten im Rahmen des Gutachterverfahrens der Psychotherapie unverändert. Seit 1. Juli 2019 gelten folgende Beträge:

  • Kurzzeittherapie Erstgutachten:
    27 Euro (bisher 18,40 Euro)
  • Langzeittherapie Erstgutachten:
    50 Euro (bisher 38,80 Euro)
  • Kurzzeittherapie Zweitgutachten:
    45 Euro (bisher 35,80 Euro)
  • Langzeittherapie Zweitgutachten:
    85 Euro (bisher 76,70 Euro)
Drucken
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz