Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Formulare: Neue Muster 64 und 65 seit 1. Oktober 2018

30.11.2018 KVNO aktuell, Praxisinfos

Das Verordnungsverfahren für Vorsorgeleistungen wurde vereinfacht. In diesem Zusammenhang stehen seit 1. Oktober 2018 neue Muster 64 und 65 zur Verfügung. Zum neuen Muster 64 (Verordnungsformular für medizinische Vorsorge für Mütter und Väter) wird das Verordnungsverfahren der medizinischen Vorsorge vereinfacht. Mit dem Muster 65 (ärztliches Attest Kind) wurde ein neues Formular eingeführt. Dieses wird ausgestellt, wenn bei den Vorsorgeleistungen der Mutter oder des Vaters ein Kind dabei ist, welches ebenfalls mitbehandelt werden muss.

Die neuen Formulare gelten seit 1. Oktober 2018 und werden in der Praxis vorgehalten. Sie können mittels Praxisverwaltungssoftware oder Blankoformularbedruckung ausgestellt werden, sofern die Software dies unterstützt.