Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Preis für Patientensicherheit ausgeschrieben

12.09.2018 KVNO aktuell

Der Deutsche Preis für Patientensicherheit wird für praxiserprobte sowie zukunftsweisende Ideen und Maßnahmen, die die Patientensicherheit fördern, vergeben. In diesem Jahr stehen wirksame Lösungsansätze zur Fehlerprävention aus Praxen, Medizinischen Versorgungszentren und Ärztenetzen im Fokus. Das heißt: Gesucht werden nachhaltige Best-Practice-Projekte oder praxisrelevante Forschungsarbeiten zum Thema Patientensicherheit und Risikomanagement.

Ausgeschrieben hat den mit insgesamt 19.500 Euro dotierten Preis das Aktionsbündnis Patientensicherheit in Kooperation mit der Aesculap AG, dem Ecclesia Versicherungsdienst, MSD SHARP & DOHME GMBH und dem Thieme-Verlag. Neben Ärzten und Psychotherapeuten können sich alle Akteure des Gesundheitswesens sowie Institutionen, Verbände und Wissenschaftler bewerben. Bewerbungsschluss ist der 4. November 2018.