Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Rheumavertrag endet zum 31. Oktober 2018

04.09.2018 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Der Rheumavertrag zwischen der KV Nordrhein und den Betriebskrankenkassen (BKKen) endet zum 31. Oktober 2018. Grund: Eine Verlängerung kommt für die Betriebskrankenkassen nicht mehr infrage. Bislang wurde der Vertrag jeweils zum 1. November eines Kalenderjahres um ein weiteres Jahr verlängert, sofern sich die Vertragspartner darauf verständigt haben.

Dies bedeutet, dass eine Behandlung der Versicherten der teilnehmenden BKKen nach diesem Vertrag ab dem 1. November 2018 nicht mehr möglich ist. Über mögliche neue Verträge werden wir zeitnah informieren.