Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

KV Nordrhein tritt FALK-Bündnis bei

09.05.2018 KVNO aktuell

Die KV Nordrhein ist seit März 2018 Mitglied der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK). Zusammen mit den 20 700 Mitgliedern der KV Nordrhein vertritt FALK nun etwa 111 000 Ärzte und Psychotherapeuten und damit fast zwei Drittel der 170 000 niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Deutschland. Damit erhält die Allianz noch mehr politisches Gewicht auf der Bundesebene.

Die Grafik zeigt dasLogo der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK)

„Wir freuen uns, künftig in diesem wichtigen, bundesweiten Netzwerk zur Interessenvertretung der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten mitzuarbeiten“, sagt Dr. med. Frank Bergmann, Vorstandsvorsitzender der KV Nordrhein. „Die aktuellen Vorhaben der Gesundheitspolitik, insbesondere die Pläne der Großen Koalition, machen deutlich, wie wichtig eine starke Vertretung von Selbstverwaltung und Ärzteschaft in den Regionen und auf Bundesebene ist.“

FALK wurde im Jahr 2011 von den Kassenärztlichen Vereinigungen Baden-Württemberg, Bayerns, Hessen und Mecklenburg-Vorpommern gegründet. In den letzten Jahren traten dem Bündnis bereits die KVen aus Westfalen-Lippe, dem Saarland und Rheinland-Pfalz bei.

MED