Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Bauchaortenaneurysma: Infokarte für Patienten

09.05.2018 KVNO aktuell

Gesetzlich krankenversicherte Männer ab 65 Jahren haben seit Anfang 2018 Anspruch auf eine einmalige Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung von Aneurysmen der Bauchschlagader. Ärzte können ihre Patienten jetzt mit einer Infokarte gezielt auf die neue Vorsorgeuntersuchung hinweisen. Damit soll die Früherkennungsuntersuchung stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung rücken.

Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge haben etwa zwei Prozent aller Männer zwischen 65 und 75 Jahren ein Aneurysma der Bauchaorta. Hausärzte, Urologen, Internisten mit und ohne Schwerpunkt, Chirurgen und Radiologen dürfen das Screening durchführen.

Die Infokarte ist unter Muster 418 abrufbar. Praxen aus Nordrhein können sie kostenlos beim Formularversand bestellen.

HEI