Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Knappschaft: Höhere Vergütung bei U10/U11 und J2

22.09.2017 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Verträge zur Früherkennung U10/U11 und J2 zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, dem Berufsverband der Kinder- und Jugendmedizin und der Knappschaft werden hinsichtlich der Vergütung angepasst. Die Vergütung steigt jeweils von 50 Euro auf 53 Euro.Dies gilt rückwirkend zum 1. Juli 2017.