Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Impfstofferstattung bei Kühlschrankausfall

23.06.2017 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Für Impfstoffe, die in der Praxis gelagert werden, sollte ein ausreichender Versicherungsschutz bestehen. Ein Stromausfall oder ein Defekt am Kühlschrank können dazu führen, dass Impfstoffe unbrauchbar werden. Der Impfstoff muss in solchen Fällen von der Praxis ersetzt werden und kann nicht erneut über ein SSB-Rezept bezogen werden. Zahlt ihre Versicherung diesen Schaden nicht, muss die Praxis dafür aufkommen.