Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Online auf Praxissitze bewerben

30.01.2017 KVNO aktuell

Seit September 2016 werden die Amtlichen Bekanntmachungen und damit auch die Ausschreibungen freier Arztsitze nur noch im Internet der KV Nordrhein veröffentlicht. Interessenten können sich darauf jetzt auch online bewerben.

Für niederlassungswillige Ärzte und Psychotherapeuten hat die KV Nordrhein ein Online-Bewerbungsformular in ihr Internet-Angebot eingestellt. Dokumente, die der Bewerbung beigefügt werden müssen, können beispielsweise als eingescannte Dateien angehängt werden. Ziel ist es, den Bewerbern einen besseren Service zu bieten und Bürokratie abzubauen. Und das kommt gut an.

Seit Ende November sind insgesamt in Düsseldorf und Köln schon rund 250 Online-Bewerbungen eingetroffen. Die Vorteile sind sowohl für die Bewerber als auch für die Mitarbeiter der KV Nordrhein enorm. Nach der Bearbeitung der Bewerbung erhält der Absender eine Eingangsbestätigung mit weiteren Informationen zum Verfahrensablauf. „Die Ärzte und Psychotherapeuten freuen sich, dass wir schnell auf ihre Bewerbung reagieren, und sehen von telefonischen Nachfragen ab“, sagt Alina Stapper von der Abteilung Sicherstellung in der Bezirksstelle Köln. Das spart Zeit. Und so können die Bewerbungen insgesamt zeitnaher bearbeitet werden als bislang.

Drucken