Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Kombipräparate in der Hypertonie-Behandlung unwirtschaftlich

27.07.2016 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Für die Behandlung der Hypertonie sind zahlreiche Kombinationspräparate mit ACE-Hemmern oder Sartanen im Angebot.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärztliche Versorgung von Asylbewerbern

23.02.2016 Praxisinfos, Verträge

In mehreren Kommunen in Nordrhein-Westfalen erhalten Asylbewerber seit dem 1. Januar 2016 elektronische Gesundheitskarten (eGK). Welche Kommunen dies sind und was die Praxen vor Ort beachten sollten, haben wir in einem Merkblatt zusammengefasst.

Den ganzen Artikel anzeigen

Fragen und Antworten zur Abrechnung bei der Behandlung von Flüchtlingen

11.02.2016 Praxisinfos, Verträge

Am 1. Oktober 2015 startete der Vertrag über die ärztliche Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in den Einrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW). Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um die Abrechnung von Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber.

Den ganzen Artikel anzeigen

Me-too-Liste: drei Streichungen, eine Ergänzung

18.01.2016 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Bereits im ersten Quartal 2015 wurden die Präparate Almogran (Almotriptan), Zemplar (Paricalcitol) und Azilect (Rasagilin) von der Me-too-Liste gestrichen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neuer Abrechner für den Sprechstundenbedarf

13.01.2016 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Der Sprechstundenbedarf (SSB) in Nordrhein wird ab Januar 2016 von einem neuen Dienstleister abgerechnet. Die Gesellschaft für Statistik im Gesundheitswesen mbH wird die Abwicklung des SSB zunächst vorübergehend übernehmen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Liste der Abrechnungsmöglichkeiten Hautkrebs-Screening aktualisiert

29.12.2015 Honorar, Praxisinfos, Verträge

Die Liste der Abrechnungsmöglichkeiten beim Hautkrebs-Screening (EBM-Nr. 01745 / SNR 92700) wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

SAPV: Übersicht der teilnehmenden BKKen

29.12.2015 Praxisinfos, Verträge

Die Übersicht der an der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) in Nordrhein teilnehmenden Betriebskrankenkassen wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Betriebskrankenkassen, die am erweiterten Präventionsangebot für Kinder teilnehmen

29.12.2015 Praxisinfos, Verträge

Die Liste der Betriebskrankenkassen, die am erweiterten Präventionsangebot für Kinder teilnehmen, wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Liste der BKKen, die an der Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung für unter 35-Jährige teilnehmen, wurde aktualisiert

29.12.2015 Praxisinfos, Verträge

Die Übersicht der Betriebskrankenkassen, die an der Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung für unter 35-Jährige teilnehmen, wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Übersicht der am Rheuma-Vertrag teilnehmenden Betriebskrankenkassen

28.12.2015 Praxisinfos, Verträge

Die Übersicht der am Rheuma-Vertrag teilnehmenden Betriebskrankenkassen wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Anfragen von Betriebskrankenkassen bei Berufskrankheiten

28.12.2015 Praxisinfos, Verträge

Die Übersicht der Betriebskrankenkassen die Anfragen bei Berufskrankheiten vergüten, wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Betreuungsstrukturvertrag mit der TK: Zwei ICD-10-Codes geändert

23.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Aufgrund der geänderten DIMDI-Vorschriften für das Jahr 2016 haben sich wenige Änderungen in der Anlage 1 (Übersicht mit den Indikationen und Diagnosen) zum Betreuungsstrukturvertrag mit der TK für die Zeit ab dem 1. Januar 2016 ergeben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kassen zahlen neue Impfausweise – Bestehende Bestände aufbrauchen

23.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Krankenkassen müssen ab dem 1. Januar 2016 ihren Patienten die neuen Impfausweise kostenlos zur Verfügung stellen. Das sieht das im Juli 2015 in Kraft getretene Präventionsgesetz vor.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktualisiert: Vereinbarung über Versorgung von Asylbewerbern in Essen

23.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Die Rahmenvereinbarung über die ärztliche Versorgung von Asylbewerbern in der Stadt Essen wurde ergänzt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Praxissoftware: Neuerungen und Informationen zum ersten Quartal 2016

23.12.2015 Praxisinfos

Mit Beginn des neuen Jahres gibt es zahlreiche Neuerungen, die sich auf die Praxisverwaltungssysteme (PVS) auswirken.

Den ganzen Artikel anzeigen

Änderungen an Impfstoff- und SSB-Vereinbarung: Adenosin und Mittel zur Kryochirurgie nun über den SSB abrechenbar

23.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Ab 1. Januar 2016 gelten die neue Vereinbarung zum Sprechstundenbedarf (SSB) und die neue Impfstoffvereinbarung.

Den ganzen Artikel anzeigen

BKK DKM kündigt Satzungsimpfungen - laufende Impfserien beenden

22.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Die Betriebskrankenkasse Demag Krauss-Maffei (BKK DKM) hat zum 31. Dezember 2015 ihre Vereinbarungen zu den Reiseschutzimpfungen und der HPV-Impfung für weibliche Versicherte von 18 bis 26 Jahren gekündigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein: Ärztlicher Notdienst ist zwischen Weihnachten und Neujahr einsatzbereit

21.12.2015 Gesundheitstipps, Pressemitteilungen

Die Tage zwischen Heiligabend und Neujahr sind zum Feiern und Erholen da. Wer in dieser Zeit dennoch ein akutes gesundheitliches Problem hat, der kann auch außerhalb der Praxisöffnungszeiten die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte aufsuchen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Arzneimittelvereinbarung 2016: Alter bestimmt die Richtgröße

15.12.2015 Praxisinfos

Die Richtgrößen orientieren sich in Nordrhein ab Anfang 2016 am Alter. Neu ist auch die Quote für Biosimilars; die KV Nordrhein und die Krankenkassen im Rheinland haben sich zudem darauf verständigt, den Verbrauch von Protonen-Pumpen-Inhibitoren (PPI) zu reduzieren.

Den ganzen Artikel anzeigen

DMP-Bericht belegt: Strukturierte Behandlung chronisch Kranker senkt Risiken für Folgeschäden

14.12.2015 DMP, Pressemitteilungen

Der aktuelle DMP-Qualitätsbericht für Nordrhein belegt, dass eine kontinuierliche Betreuung chronisch Kranker im Rahmen der DMP-Programme die Risiken senkt, Folgeschäden zu erleiden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Jobangebot: Zwei Medizinische Fachangestellte oder Krankenschwestern / Krankenpfleger für allgemeinen ärztlichen Notdienst in Bergheim

08.12.2015 Stellenangebote

Die GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH sucht zwei Medizinische Fachangestellte oder Krankenschwestern / Krankenpfleger für eine allgemeine ärztliche Notdienstpraxis in Bergheim.

Den ganzen Artikel anzeigen

U10, U11 und J2: Änderungen beim TK-Vertrag - Teilnahme muss nicht neu beantragt werden

07.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab 1. Januar 2016 müssen Patienten, die an den U10, U11 oder J2-Vorsorgeuntersuchungen der Techniker Krankenkasse (TK) teilnehmen, dies schriftlich erklären.

Den ganzen Artikel anzeigen

Änderungen am Honorarverteilungsmaßstab: Aktuelle Fallzahl für Hausarztpraxen

07.12.2015 KVNO aktuell

Ab dem 1. Januar 2016 zieht die KV Nordrhein für die Berechnung des Regelleistungsvolumens von Hausärzten die Fallzahl des aktuellen Quartals heran.

Den ganzen Artikel anzeigen

„Kooperation erforderlich“

04.12.2015 KVNO aktuell

Drei Fragen an Matthias Blum, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW)

Den ganzen Artikel anzeigen

Kinder-Richtlinie wird neu strukturiert

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Kinder-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) wird neu strukturiert. Künftig sollen psychosoziale Belastungsfaktoren und Störungen in der Eltern-Kind-Interaktion verstärkt in den Untersuchungen berücksichtigt werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams und deren Antworten: Leistungen für Asylbewerber abrechnen

04.12.2015 Honorar, KVNO aktuell

Die wachsende Zahl der Flüchtlinge und Asylbewerber macht sich auch bei der KV Nordrhein bemerkbar, denn Praxen erkundigen sich bei den Serviceteams: Rund 100 Anrufe täglich, also 20 Prozent aller Anrufe, drehen sich derzeit um das Thema medizinische Versorgung von Asylbewerbern und wie die Leistungen abzurechnen sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktionen an Unis: Infos zur Niederlassung

04.12.2015 KVNO aktuell

Im Rahmen der Kampagne "Lass Dich nieder" haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Kassenärztlichen Vereinigungen am 12. November bundesweit für die Niederlassung geworben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärzte im Rhein-Sieg-Kreis bilden Netzwerke für Flüchtlingsbehandlung: Ibrahim Hasan hilft nicht allein

04.12.2015 KVNO aktuell

Über die medizinische Versorgung von Flüchtlingen berichten Medien wenig. Das liegt daran, dass sie vergleichsweise gut funktioniert - auch dank der Kooperation und des Einsatzes der Ärzte vor Ort. Einer von ihnen ist der Siegburger Hämatoonkologe Dr. Ibrahim Hasan.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Richtlinie: Förderung von Praxisnetzen

04.12.2015 KVNO aktuell

Zusammenschlüsse von Vertragsärzten verschiedener Fachrichtungen in der wohnortnahen ambulanten Versorgung können künftig durch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein anerkannt und gefördert werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

04.12.2015 KVNO aktuell

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

Den ganzen Artikel anzeigen

Sicheres Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen: Einfacher und direkter Datenaustausch

04.12.2015 KVNO aktuell

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was genau sich hinter „KV-SafeNet“, „KV-FlexNet“ und dem „SNK“ verbirgt? Wir erläutern, was hinter den Begriffen steht und wie diese Dienste den Praxisalltag erleichtern können.

Den ganzen Artikel anzeigen

Verträge übersichtlich im Netz

04.12.2015 KVNO aktuell, Verträge

Auf der Internetseite der KV Nordrhein finden Ärzte und Psychotherapeuten alles zu Vereinbarungen, die mit den Krankenkassen geschlossen wurden. Von A wie ADHS-Vertrag bis V wie Vitreoretinale Chirurgie sind insgesamt 35 Unterseiten zu verschiedenen Verträgen vertreten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertretung unter Vertragsärzten

04.12.2015 KVNO aktuell

Vertragsärzte müssen ihre Leistungen persönlich erbringen. Eine Ausnahme stellt die Vertretung dar. In diesem Artikel zeigen wir, welche rechtlichen Rahmenbedingungen einzuhalten sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

TK: Neue Adresse für Psychotherapieanträge

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Aufgrund einer internen Umstrukturierung bearbeitet die Techniker Krankenkasse (TK) ambulante Psychotherapieanträge ab sofort zentral im Fachzentrum und nicht mehr in den Kundenberatungen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Termin-Servicestelle: Gesucht werden Termine für die Servicestelle

04.12.2015 KVNO aktuell

Die Termin-Servicestellen sollen ab 23. Januar 2016 dafür sorgen, dass Patienten mit "dringlicher Überweisung" binnen einer Woche einen Termin bei einem Facharzt bekommen – und auf diesen maximal vier Wochen ab Vermittlung warten.

Den ganzen Artikel anzeigen

7. Impftag Nordrhein-Westfalen: Masern eliminieren ist möglich

04.12.2015 KVNO aktuell

Fast 2000 Masernfälle in diesem Jahr in Berlin - die Zahlen sprechen für sich: Das von der Weltgesundheitsorganisation gesetzte Ziel, diese Infektionskrankheit zu eliminieren, ist noch nicht erreicht. Beim 7. NRW-Impftag betonte Dr. Dorothea Matysiak-Klose vom Robert Koch-Institut aber, dass Deutschland auf einem guten Weg sei.

Den ganzen Artikel anzeigen

Stichprobenüberprüfungen für Akupunktur werden ausgesetzt

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Aufgrund der geringen Anzahl der Beanstandungen haben sich die Vertragspartner darauf verständigt, die Stichproben vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2017 auszusetzen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung am 18. November: Kooperation: Erproben statt ablehnen

04.12.2015 KVNO aktuell

Zur letzten Vertreterversammlung (VV) im Kalenderjahr gehört der Blick auf Bilanz und Haushalt der KV Nordrhein. In diesem Jahr waren jedoch eine Menge Themen aufzuarbeiten, ehe die Delegierten sich im nicht öffentlichen Teil der Sitzung der Verwaltung zuwenden konnten. Vor allem der Bundesgesetzgeber hält das Gesundheitswesen mit einem Gesetz nach dem anderen in Atem.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hörgeräteverordnung: Frist bis Ende 2017 verlängert

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Der Bewertungsausschuss hatte zum 1. Januar 2012 einige HNO-Leistungen, insbesondere zur Hörgeräteversorgung, neu in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) aufgenommen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hygieneleitfaden für psychotherapeutische Praxen

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Das Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung hat einen Hygieneleitfaden herausgebracht, der speziell auf die Bedürfnisse psychotherapeutischer Praxen zugeschnitten ist.

Den ganzen Artikel anzeigen

STAND PUNKT: „Faktencheck“ mit Wissenslücken

04.12.2015 KVNO aktuell

Lücken in der Palliativversorgung – oder Mängel der Studie? Nur wenige Tage vor der Verabschiedung des Hospiz- und Palliativgesetzes am 5. November im Deutschen Bundestag veröffentlichte die Bertelsmann Stiftung in ihrem „Faktencheck Gesundheit“ eine Analyse zur Palliativversorgung in Deutschland.

Den ganzen Artikel anzeigen

Medizinische Versorgung von Flüchtlingen in Nordrhein: Mit Elan in die Erstuntersuchung

04.12.2015 KVNO aktuell

Bis zu 16.000 Flüchtlinge kommen derzeit pro Woche nach Nordrhein-Westfalen. Ein Sinken der Zahl der Schutzsuchenden ist nicht in Sicht. Ob Technisches Hilfswerk, Kommunen oder Ärzte, überall sind Menschen, die helfen können, stark gefordert. Flexibel und enorm engagiert meistern sie die Situation.

Den ganzen Artikel anzeigen

RSS-Feed: Ständig auf dem Laufenden

04.12.2015 KVNO aktuell

Die Feed-Meldungen können Interessierte in ihrem Browser wie dem Internet Explorer oder Mozilla Firefox abspeichern. Dabei werden immer die zehn letzten Meldungen angezeigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Einige BKKen kündigen U10/U11 und J2

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Einige BBKen haben ihre Teilnahme an der Kindervorsorge U10/U11 zum 31. Dezember 2015 gekündigt. Ebenfalls zu diesem Zeitpunkt beendet die pronova BKK ihre Teilnahme an dem J2 Vertrag.

Den ganzen Artikel anzeigen

Twitter: Die KVNO zwitschert mit

04.12.2015 KVNO aktuell

Die neuesten Meldungen rund um die vertragsärztliche Versorgung in Nordrhein können Sie nun auch über Twitter verfolgen.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein bietet Arzneimittel- Informationssystem AiDKlinik an

04.12.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die parallele Gabe mehrerer Arzneimittel ist komplex. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein bietet deswegen einen neuen Service im KVNO-Portal an: das webbasierte Arzneimittel-Informationssystem AiDKlinik.

Den ganzen Artikel anzeigen

Orientierungspunktwert steigt um 1,6 Prozent

04.12.2015 Honorar, KVNO aktuell

Der Orientierungspunktwert steigt nach einem Beschluss des Erweiterten Bewertungsausschusses von rund 10,27 auf 10,44 Cent. Das bringt Ärzten und Psychotherapeuten bundesweit ein Umsatzplus von rund 550 Millionen Euro ein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vorname und Telefonnummer aufs Rezept

04.12.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Seit 1. Juli 2015 müssen verordnende Ärzte auch den Vornamen und eine Telefonnummer für Rückfragen auf Arzneimittelrezepten angeben. Nach Angaben des Apothekerverbandes Nordrhein wird dies nicht immer berücksichtigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Gespräche auf Augenhöhe

04.12.2015 KVNO aktuell

Eine verbesserte Kommunikation mit Schwerstkranken steht im Mittelpunkt eines Projekts von Ärzteschaft, Pflegerat und Medizinischen Fachangestellten (MFA) in Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

CIRS-NRW Gipfel 2015: Lernen für die Patientensicherheit

04.12.2015 KVNO aktuell

Mehr als 200 Teilnehmer aus der Gesundheitsbranche diskutierten in fünf verschiedenen Workshops beim dritten CIRS-NRW-Gipfel Ende September in Düsseldorf über das systematische Melden von Fehlern.

Den ganzen Artikel anzeigen

Interaktive Gesundheitsdaten der KBV

04.12.2015 KVNO aktuell

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ein Webtool zur Auswertung von Gesundheitsdaten gestartet.

Den ganzen Artikel anzeigen

KBV-VV stimmt mehrheitlich erneut gegen Parität – Gassen plant „Agenda 2020“

04.12.2015 Pressemitteilungen

Die VV KBV hat sich in geheimer Abstimmung erneut gegen eine Satzungsänderung ausgesprochen, mit der die KBV die vom Gesetzgeber geforderte Parität umsetzen soll.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kampagne für rationalen Einsatz von Antibiotika : „Bitte nur, wenn's Sinn macht!“

04.12.2015 KVNO aktuell

Um Bevölkerung und Ärzteschaft von einem sparsamen Umgang mit Antibiotika zu überzeugen, haben das Gesundheitsministerium in Nordrhein-Westfalen und die Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein und Westfalen-Lippe eine Kampagne gestartet. Plakate und Broschüren wurden an rund 17.000 Praxen verschickt.

Den ganzen Artikel anzeigen

BKK DKM kündigt Verträge Tonsillotomie und Rheuma

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Im Rahmen ihres Fusionsprozesses hat die BKK DEMAG Krauss-Maffei (BKK DKM) die beiden Verträge gekündigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

In deutschen Krankenhäusern

04.12.2015 KVNO aktuell

1 980 Krankenhäuser standen im Jahr 2014 in Deutschland für die stationäre Behandlung der 19,1 Millionen Patienten zur Verfügung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Auch ambulant: Geriatrische Institute

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Seit 1. Oktober 2015 können geriatrische Fachkrankenhäuser, Allgemeinkrankenhäuser mit geriatrischen Abteilungen und qualifizierte Krankenhausärzte eine Zulassung zur ambulanten Versorgung älterer Menschen beantragen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Nächster EBM kommt Mitte 2017

04.12.2015 Honorar, KVNO aktuell

Die nächste Überarbeitung des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) soll ab 1. Juli 2017 gelten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Bewegung und Bauwerke in blauem Licht : Aktionswoche Diabetes - ein voller Erfolg in Düsseldorf

04.12.2015 KVNO aktuell

Vom 8. bis 14. November 2015 fand in der Landeshauptstadt die Aktionswoche "Düsseldorf - Leben ohne Diabetes" statt. Darin wurde besonders auf die präventive Bedeutung von Bewegung und gesunder Ernährung hingewiesen. Die Diabeteswoche schloss sich unmittelbar an den Herbstkongress der Deutschen Diabetes Gesellschaft an, der erstmals in Düsseldorf stattfand. Das Symbol der Woche, eine blaue Schleife, zierte etliche Hausarztpraxen in der Landeshauptstadt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Verordnung von Reha wird einfacher

04.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab April 2016 können Vertragsärzte Rehabilitationsleistungen direkt auf dem Formular 61 verordnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Diskussion um „Portalpraxen“ an Kliniken

04.12.2015 KVNO aktuell

Der Entwurf des Krankenhausstrukturgesetzes stößt in der KV-Welt auf Ablehnung, denn die KVen sollen so genannte „Portalpraxen“ an Kliniken einrichten, um deren Ambulanzen zu entlasten. Die KV Nordrhein beurteilt die Pläne differenziert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Impfausweise beim Formularversand bestellen

02.12.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Impfausweise können Sie ab Mitte Dezember beim Formularversand in Krefeld bestellen. Darauf hat sich die KV Nordrhein mit den nordrheinischen Kassen verständigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

KOSA aktuell 04 | 2015 ist erschienen

02.12.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Schwerpunkt dieser Ausgabe: Diabetes

Den ganzen Artikel anzeigen

Jobangebot: Zwei Medizinische Fachangestellte oder Krankenschwestern / Krankenpfleger für allgemeinen ärztlichen Notdienst in Dormagen

02.12.2015 Stellenangebote

Die GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH sucht zwei Medizinische Fachangestellte oder Krankenschwestern / Krankenpfleger/-in für eine allgemeinärztliche Notdienstpraxis in Dormagen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Abrechnungsabgabe für das 4. Quartal 2015

01.12.2015 Honorar, Praxisinfos

Abrechnungsabgabe für das 4. Quartal 2015 im KVNO-Portal aufgrund der Weihnachtsfeiertage schon ab dem 18. Dezember möglich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärzte, die an den Homöopathie-Verträgen mit der BKK Securvita und der IKK classic teilnehmen

01.12.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Eine Übersicht der Ärzte, die an den Homöopathie-Verträgen mit der BKK Securvita und der IKK classic teilnehmen.

Den ganzen Artikel anzeigen

HIV-Test: Eintrag in den Mutterpass

30.11.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab sofort müssen Ärzte im Mutterpass dokumentieren, ob bei Schwangeren ein HIV-Test durchgeführt wurde. Das hatte der Gemeinsame Bundesausschuss Ende August beschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Formulare zur Arbeitsunfähigkeit

30.11.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab 1. Januar 2016 gibt es neue Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen (Muster 1). In die AU-Bescheinigung ist der sogenannte Auszahlschein für Krankengeld integriert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Diabetes im Griff – auch ohne Medikamente: Experten informieren

24.11.2015 Gesundheitstipps, Pressemitteilungen

Die Patientenveranstaltung findet am 2. Dezember von 18 bis 19.30 Uhr im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9 in Düsseldorf statt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein: Kritik an aktuellen Plänen des Gesetzgebers

23.11.2015 Pressemitteilungen

So viele gesetzliche Neuregelungen wie in diesem und im nächsten Jahr gab es lange nicht - und so viel Kritik von Vertretern der niedergelassenen Ärzteschaft auch nicht.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sprechstundenbedarf: Noch kein neuer Abrechner

20.11.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Wer die Abrechnung des Sprechstundenbedarfs in Nordrhein ab 2016 übernimmt, ist noch offen. Die Krankenkassen in Nordrhein hatten den Vertrag mit der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein zum Jahresende gekündigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein am 18. November

18.11.2015 Pressemitteilungen

Im Zentrum der Sitzung stehen Änderungen am Honorarverteilungsmaßstab der KV Nordrhein, die für den hausärztlichen Versorgungsbereich eine Umstellung der bisherigen RLV/QZV-Systematik vorsehen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Infos zur Niederlassung an Unis in Nordrhein

12.11.2015 Praxisinfos

Im Rahmen der Kampagne „Lass Dich nieder“ haben KBV und KVen am 12. November bundesweit für die Niederlassung geworben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Schon 600 Patienten versorgt: Guter Start für neuen augenärztlichen Notdienst in Bonn

11.11.2015 Pressemitteilungen

Vier Wochen nach Einführung haben bereits rund 600 Patienten die Notdiensteinrichtung an der Universitäts-Augenklinik Bonn aufgesucht.

Den ganzen Artikel anzeigen

Tipps für Niederlassung und Praxisabgabe

10.11.2015 Praxisinfos

Haus- und Fachärzte sowie Psychotherapeuten informierten sich über die Möglichkeiten der Praxisabgabe und Nachfolge.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "Angststörungen"

05.11.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: Angststörungen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Wartezimmerinformationen zum Thema Prostatakrebs wurden aktualisiert

04.11.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat die Wartezimmerinformationen zum Thema Prostatakrebs überarbeitet.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Kampagne zu Antibiotika-Verordnungen

03.11.2015 Pressemitteilungen

Das NRW-Gesundheitsministerium hat gemeinsam mit den Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein und Westfalen-Lippe eine Kampagne zum verantwortungsvollen Einsatz von Antibiotika gestartet.

Den ganzen Artikel anzeigen

Newsletter: IT-Beratung

02.11.2015 Newsletter, Praxisinfos

Der Newsletter IT-Beratung | November 2015 ist erschienen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Pilotprojekt zur guten Kommunikation mit schwerstkranken und sterbenden Menschen

28.10.2015 Pressemitteilungen

Ärzteschaft, Pflege und Medizinische Fachangestellte haben am 28. Oktober in Düsseldorf eine Fortbildungsinitiative gestartet.

Den ganzen Artikel anzeigen

HPV-Impfung für Versicherte der Deutschen BKK

27.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

In der KVNO aktuell 08/2015 berichteten wir über die geänderte Abrechnung der HPV-Impfung als Satzungsleistung für Versicherte der Deutschen BKK.

Den ganzen Artikel anzeigen

Gewalt gegen Kinder: "Gewalt muss man erkennen lernen"

27.10.2015 KVNO aktuell

Die Leiterin des Instituts für Rechtsmedizin im Universitätsklinikum Düsseldorf, Prof. Dr. med. Stefanie Ritz-Timme, erklärt in einem Interview, wie Ärzte Opfer von Gewalt besser erkennen können und wie sie am besten darauf reagieren.

Den ganzen Artikel anzeigen

BKK DKM kündigt Satzungsimpfungen

27.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die BKK Demag Krauss-Maffei (BKK DKM) hat die Vereinbarung zur Durchführung und Abrechnung von Reiseschutzimpfungen und der HPV-Impfung für weibliche Versicherte im Alter von 18 bis 26 Jahren (SNR 89715) zum 31. Dezember 2015 gekündigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Kodierhilfe zu Infektionen und Immundefekten

27.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Das Zi hat ein drittes Kodier-Manual aufgelegt. Es heißt „Abwehrschwäche, Infektanfälligkeit oder Immundefekt?“ und soll Ärzten helfen, bei komplexen Krankheiten die Auswahl des richtigen ICD-Kodes zu finden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sonder-Vertreterversammlung am 26. September: Änderungen an der Notdienstordnung

27.10.2015 KVNO aktuell

Auf dem Weg zu einer Neustrukturierung des ambulanten Notdienstes hat die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein weitere Weichen gestellt.

Den ganzen Artikel anzeigen

BKK-Hausarztvertrag ab 2016 ohne actimonda Krankenkasse

27.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die actimonda Krankenkasse scheidet zum 31. Dezember 2015 aus dem BKK-Hausarztvertrag aus.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ratgeber Gesundheit: Demenz - das große Vergessen

27.10.2015 KVNO aktuell

Rund 1,4 Millionen Deutsche sind derzeit von Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz betroffen - Tendenz steigend.

Den ganzen Artikel anzeigen

Notdienst-Reform startet in Bonn

27.10.2015 KVNO aktuell

Seit Oktober ist die erste augenärztliche Notdiensteinrichtung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein in Bonn am Netz. Für die Bürger der Stadt sowie der Kreise Euskirchen und Rhein-Sieg ist sie nun die zentrale Anlaufstelle bei akuten Augenbeschwerden in den sprechstundenfreien Zeiten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kranke Flüchtlingskinder

27.10.2015 KVNO aktuell

Viele der aus Syrien stammenden Flüchtlingskinder in deutschen Erstaufnahmeeinrichtungen sind physisch oder psychisch krank.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kongress: Zehn Jahre ambulante Palliativversorgung in Nordrhein

27.10.2015 KVNO aktuell

Beim Palliativkongress Mitte September warf die KV Nordrhein mit allen Beteiligten – Palliativärzten, Palliative-Care-Teams, Palliativpflege- und Hospizdiensten – einen Blick in die Vergangenheit, aber auch in die Zukunft.

Den ganzen Artikel anzeigen

STAND●PUNKT: "Viel erreicht – aber noch nicht am Ziel"

27.10.2015 KVNO aktuell

In der Palliativversorgung in Nordrhein engagieren sich 1.443 Haus- und Fachärzte mit der Basiskurs-Qualifikation, flankiert von 378 qualifizierten Palliativ-Ärzten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Die neue „Praxis-Aufkauf-Regelung“

27.10.2015 KVNO aktuell

Die bessere Verteilung von Ärzten über die Republik ist dem Gesetzgeber ein wichtiges Anliegen. Deswegen hat er die Nachbesetzung von Praxen in Gebieten erschwert, in denen der Versorgungsgrad über 140 Prozent liegt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Anti-Korruptionsgesetz: Der Teufel steckt im Detail

27.10.2015 KVNO aktuell

Im Juli hat das Bundeskabinett den Entwurf des Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen (Anti-Korruptionsgesetz) verabschiedet. Anlass für die Initiative aus dem Haus von Justizminister Heiko Maas (SPD) war ein Urteil des Bundesgerichtshofs.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams und deren Antworten: Wo sind die Unterschiede?

27.10.2015 KVNO aktuell, Verträge

Die neuen Betreuungsstrukturverträge mit der Techniker Krankenkasse (TK) und der Kaufmännischen Krankenkasse Halle (KKH) sind zum 1. Juli 2015 in Kraft getreten. Hierzu erreichten die Serviceteams viele Anfragen - auch zu den Unterschieden zwischen dem Hausärztestrukturvertrag mit der AOK und den Hausarztverträgen mit der Knappschaft und den Betriebskrankenkassen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Nordrhein überall barrierearm

27.10.2015 KVNO aktuell

Im Frühjahr bat die KV Nordrhein rund 13.000 Praxen um aktuelle Angaben über den Status der Barrierefreiheit. Fast 60 Prozent der Angeschriebenen haben geantwortet. Die Quote ist beeindruckend und zeigt die hohe Sensibilität der Vertragsärzte für die Belange von Menschen mit Behinderung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

27.10.2015 KVNO aktuell

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

Den ganzen Artikel anzeigen

Bridging – künftig nur noch bei Hochrisikopatienten?

27.10.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Für Patienten, die dauerhaft mit einem oralen Antikoagulantium behandelt werden, ist bei geplanten Operationen ein Bridging mit Heparinen medizinischer Standard.

Den ganzen Artikel anzeigen

Imagekampagne: Information im Wartezimmer

27.10.2015 KVNO aktuell

Die zweite Ausgabe des Patientenmagazins "Zimmer eins" erreicht die Ärzte und Psychotherapeuten jetzt mit der Infopost zur Image-Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern.“.

Den ganzen Artikel anzeigen

Satzungsimpfungen: Vergütung und Impfstoff-Bezug

27.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Krankenkassen können über die in der Schutzimpfungs-Richtlinie aufgeführten Impfungen hinaus, weitere Impfungen als Satzungsleistungen übernehmen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Traumberuf mit Job-Garantie: Ärztin oder Arzt in der Praxis

26.10.2015 Pressemitteilungen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein lädt am Mittwoch, 28. Oktober 2015, um 18 Uhr zu einer Infoveranstaltung am Uniklinikum Essen ein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kartenterminal der Firma gemalto verliert die Zulassung

23.10.2015 Praxisinfos

Das Kartenterminal GCR 5500-D verliert zum 1. Januar 2016 die Zulassung. Der Kartenterminalhersteller, die gemalto GmbH, hat den Vertrieb der Terminals eingestellt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Amtliche Bekanntmachungen für Oktober 2015

22.10.2015 Praxisinfos

Die Amtlichen Bekanntmachungen der KV Nordrhein für Oktober 2015 stehen zum Herunterladen bereit.

Den ganzen Artikel anzeigen

Windows XP rasch austauschen

21.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Obwohl die Nutzerzahlen von Windows XP seit dem offiziellen Support-Ende im April 2014 drastisch gesunken sind, liegt der Marktanteil heute immer noch bei rund zehn Prozent. Wer in seiner Praxis noch dieses Betriebssystem einsetzt, sollte rasch auf eine neue Version umsteigen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Patienteninformation zur Einnahme von Gerinnungshemmern

20.10.2015 Gesundheitstipps, Verordnungsinfos

Die gemeinsame Patienteninformation der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein und Krankenkassen in Nordrhein informiert über die Einnahme von Gerinnungshemmern.

Den ganzen Artikel anzeigen

Verordnung von Reha wird 2016 einfacher: Kein "Antrag auf einen Antrag" mehr nötig

19.10.2015 Pressemitteilungen

Die Verordnung von medizinischer Rehabilitation wird ab dem 1. April kommenden Jahres deutlich einfacher. Vertragsärzte können Rehaleistungen dann direkt auf dem Formular 61 verordnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "Lebererkrankungen"

16.10.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: Lebererkrankungen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Zi-Umfrage zu Praxiskosten bis Ende November verlängert

16.10.2015 Honorar, Praxisinfos

Noch bis zum 30. November befragt das Zi mehrere tausend Ärzte und Psychotherapeuten zu ihrer wirtschaftlichen Praxissituation.

Den ganzen Artikel anzeigen

Jobangebot: IT-Produktmanager/-in Anwendungsdienste

14.10.2015 Stellenangebote

Für den Bereich Anwendungsdienst sucht die KV Nordrhein einen / eine IT-Produktmanager/-in Anwendungsdienste/in.

Den ganzen Artikel anzeigen

Jobangebot: Referentin / Referenten für die Abteilung Sicherstellung in Düsseldorf

13.10.2015 Stellenangebote

Die KV Nordrhein sucht für die Abteilung Sicherstellung in Düsseldorf eine / einen Referentin / Referenten.

Den ganzen Artikel anzeigen

„Fatales Signal“: KBV kritisiert Pläne zur Krankenhausstrukturreform

13.10.2015 Praxisinfos

Im Rahmen des Krankenhausstrukturgesetzes will die Bund-Länder-Arbeitsgruppe Portalpraxen auf Kosten der Niedergelassenen zwangsweise einführen. Diesen geplanten staatlichen Eingriff kritisiert der Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).

Den ganzen Artikel anzeigen

Mehr Geld für Psychotherapeuten

12.10.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Psychotherapeutische Leistungen werden besser honoriert. Das beschloss der Erweiterte Bewertungsausschuss Ende September.

Den ganzen Artikel anzeigen

Honorarverhandlungen: OPW steigt 2016 um 1,6 Prozent

12.10.2015 Honorar, Praxisinfos

Der Erweiterte Bewertungsausschuss hat am 22. September eine Erhöhung des Orientierungswertes (OPW) zur Honorierung der ärztlichen Leistungen ab Januar 2016 um 1,6 Prozent beschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kindervorsorge U10/U11

12.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Die BKK ProVita und die BKK Wirtschaft & Finanzen haben ihre Teilnahme an der Kindervorsorge U10/U11 zum 30. September 2015 gekündigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

EBM-Änderungen zum 1. Oktober 2015

09.10.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Humangenetische Beratungen und Beurteilungen werden seit 1. Oktober 2015 höher vergütet. Darauf haben sich Kassenärztliche Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband im Bewertungsausschuss verständigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein beschließt Änderungen an der Notdienstordnung

07.10.2015 Pressemitteilungen

Auf dem Weg zu einer Neustrukturierung des ambulanten Notdienstes in Nordrhein hat die VV der KV Nordrhein weitere wichtige Weichen gestellt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Medizinische Versorgung von Asylbewerbern in Landeseinrichtungen

07.10.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Zum 1. Oktober 2015 startet der Vertrag über die ärztliche Versorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in den Einrichtungen in NRW.

Den ganzen Artikel anzeigen

Unterstützung bei ärztlicher Versorgung von Asylbewerbern

01.10.2015 Pressemitteilungen

Die KVen Nordrhein und Westfalen-Lippe haben mit dem Land NRW einen Rahmenvertrag zur medizinischen Versorgung von Flüchtlingen geschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein kündigt Lieferantenverträge

29.09.2015 Verordnungsinfos

Die Krankenkassen haben die Verwaltungsvereinbarung zum 31. Dezember gekündigt und die Abrechnung des Sprechstundenbedarfs ausgeschrieben.

Den ganzen Artikel anzeigen

"Gemeinde Profil": 50 Kommunen werben um Ärzte

29.09.2015 KVNO aktuell

Die Gemeinde-Profile veröffentlicht die KV Nordrhein in ihrem Internet-Angebot. Sie erstrecken sich inzwischen über das ganze Rheinland – von Rees im Norden über Wipperfürth im Osten und Herzogenrath im Westen bis hin zu Bad Münstereifel im Süden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Jobangebot: IT-Produktmanager/in DMS

24.09.2015 Stellenangebote

Für den Bereich IT sucht die KV Nordrhein einen / eine IT-Produktmanager/-in Dokumentenmanagementsystem (DMS).

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein etabliert neuen augenärztlichen Notdienst für Bonn, Euskirchen und Rhein-Sieg

24.09.2015 Pressemitteilungen

Bürger der Stadt Bonn und der Kreise Euskirchen und Rhein-Sieg haben ab 1. Oktober eine neue Anlaufstelle für den augenärztlichen Notdienst.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue AU-Bescheinigungen erst ab Anfang 2016 verwenden

23.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab 1. Januar 2016 gibt es neue Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen (Muster 1). In die AU-Bescheinigung ist der sogenannte Auszahlschein für Krankengeld integriert

Den ganzen Artikel anzeigen

Jobangebot: Medizinische/n Fachangestellte/n für die Betreuung von Notdiensteinrichtungen in Nordrhein

21.09.2015 Stellenangebote

Die GMG Gesundheitsmanagementgesellschaft mbH sucht eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n für die Betreuung von Notdiensteinrichtungen in Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

KBV-VV: Gassen erklärt Bundestagswahl 2017 zur "Schicksalswahl" - VV-Vorsitzender Weidhaas bleibt im Amt

18.09.2015 Pressemitteilungen

KBV-Chef Andreas Gassen hat seine Rede auf der VV am 18. September dazu genutzt, die Delegierten auf die kommenden politischen Auseinandersetzungen einzustimmen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Pauschale bei Schwangerenbetreuung darf nur ein Arzt pro Quartal abrechnen

17.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Das BSG hat die Regelung für die EBM-Ziffer 01770 im Frühjahr bestätigt und darauf hingewiesen, dass dies auch gelte, wenn der Frauenarzt nicht wisse, ob die Schwangere bereits durch einen Kollegen betreut wird oder betreut worden ist.

Den ganzen Artikel anzeigen

Versichertenbefragung der KBV: Wartezeiten sind nicht das Problem

17.09.2015 KVNO aktuell

Ärztemangel und lange Wartezeiten auf Facharzttermine sind beliebte Themen in den Medien, wenn es um Negativmeldungen aus dem Gesundheitswesen geht. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hält gute Nachrichten dagegen. Quelle sind in diesem Fall die Patienten.

Den ganzen Artikel anzeigen

EVA-Fortbildung für MFA in Köln

17.09.2015 KVNO aktuell

Inhalte der Fortbildung sind unter anderem Grundlagen und Rahmenbedingungen beruflichen Handelns, Kommunikation und Dokumentation sowie Notfallmanagement.

Den ganzen Artikel anzeigen

DMP-Feedbackberichte im KVNO-Portal

17.09.2015 KVNO aktuell

Der Bericht dient dem Vergleich mit anderen DMP-Praxen. Darüber hinaus enthält er eine Liste von Patienten, die in den Dokumentationsbögen auffällig geworden sind und eventuell besonderer Aufmerksamkeit bedürfen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Impfen: STIKO veröffentlicht drei Änderungen

17.09.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Drei wichtige Empfehlungen hat die STIKO zum Impfen ergänzt: Pneumokokken, Meningokokken und Gelbfieber. Innerhalb von drei Monaten wird entschieden, ob sie in die Schutzimpfungs-Richtlinie übernommen werden und damit für die gesetzliche Krankenversicherung gelten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams und deren Antworten: Was muss ich einreichen?

17.09.2015 KVNO aktuell

Im Vorfeld der Abrechnungsabgabe erreichen die Serviceteams viele Fragen zu Unterlagen, die mit der Abrechnung einzureichen sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

NRW führt Gesundheitskarte für Flüchtlinge ein

17.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Nordrhein-Westfalen (NRW) führt als erstes Flächenland ab 2016 eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge (G-Karte NRW) ein. Landesgesundheitsministerin Barbara Steffens und Vertreter von Krankenkassen unterzeichneten eine entsprechende Rahmenvereinbarung zur Übernahme der Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Änderungen am Honorarverteilungsmaßstab

17.09.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Zum vierten Quartal 2015 hat die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein drei Anpassungen am Honorarverteilungsmaßstab (HVM) vorgenommen. Den Beschluss fasste die Vertreterversammlung am 26. Juni 2015.

Den ganzen Artikel anzeigen

MCP-Tropfen in geringer Dosierung verfügbar

17.09.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Metoclopramid-Tropfen (MCP) mit einem Wirkstoffgehalt von mehr als 1mg/ml sind seit April 2014 nicht mehr verkehrsfähig, das betrifft zum Beispiel Paspertin und Generika.

Den ganzen Artikel anzeigen

Datenschutz: Unterlagen direkt an den MDK schicken

17.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Wenn der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) gutachterliche Stellungnahmen abzugeben oder Prüfungen durchzuführen hat, müssen Vertragsärzte die hierfür benötigten Unterlagen beziehungsweise Sozialdaten „unmittelbar“, das heißt ohne Umweg über die Krankenkassen, an den MDK übermitteln.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neustrukturierung des Notdienstes: "Beschlüsse umsetzen"

17.09.2015 KVNO aktuell

Auf Basis der Beschlüsse der Vertreterversammlung vom Februar und Juni dieses Jahres arbeitet die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein an der Neustrukturierung des Notdienstes. Offen ist die konkrete Gestaltung der gemeinsamen Notdienstordnung mit der Ärztekammer Nordrhein. Die KV Nordrhein drückt jetzt aufs Tempo: Am 26. September findet eine Sondersitzung der Delegierten zum Notdienst statt, in der es um das weitere Vorgehen geht.

Den ganzen Artikel anzeigen

Bewegungsappelle und Bauwerke in blauem Licht: Diabeteswoche in Düsseldorf

17.09.2015 KVNO aktuell

Vom 8. bis 14. November 2015 findet in der Landeshauptstadt die Aktionswoche „Düsseldorf – Leben ohne Diabetes“ statt. Darin soll besonders auf die präventive Bedeutung von Bewegung und gesunder Ernährung hingewiesen werden. Vor allem die Hausarzt-Praxen sind zum Mitmachen aufgerufen.

Den ganzen Artikel anzeigen

NOAKs auf dem Vormarsch

17.09.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Zahl der verordneten neuen oralen Antikoagulantien (NOAK) hat seit Markteinführung deutlich zugenommen. Im ersten Quartal 2015 wurden in Nordrhein fast fünf Millionen definierte Tagesdosen (engl.: Defined Daily Dose, DDD) von Apixaban, Dabigatran und Rivaroxaban zum Preis von 17,2 Millionen Euro zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen verordnet.

Den ganzen Artikel anzeigen

Grippeschutzimpfungen in der Impfsaison 2015/2016

17.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verordnungsinfos

Auch in diesem Jahr können wieder Grippeschutzimpfungen außerhalb der in der Schutzimpfungs-Richtlinie vorgegebenen Indikationen über die KV Nordrhein abgerechnet werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Antibiotika: Resistenzen vermeiden

17.09.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Im Kampf gegen bakterielle Infektionen drohen wir langsam unsere wirksamsten Waffen zu verlieren, denn: Die Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen gegenüber zahlreichen Antibiotika. Die Entwicklung ist so ernst, dass sich sogar der G7-Gipfel im Juni 2015 mit dem Thema befasste.

Den ganzen Artikel anzeigen

Notfalldienst in Nordrhein: Neue Dienstplanungs-Software

17.09.2015 KVNO aktuell

Der Einsatz für den Notfalldienst läuft in fast allen Kassenärztlichen Vereinigungen über eine einheitliche Software. Das soll nach einem Beschluss der Vertreterversammlung der KV Nordrhein auch im Rheinland so sein. Die Umstellung läuft auf Hochtouren.

Den ganzen Artikel anzeigen

Mehr Sitze in Leverkusen

17.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Für die allgemeine fachärztliche Versorgung für die Stadt Leverkusen gelten künftig die Verhältniszahlen des Kreistyps 1.

Den ganzen Artikel anzeigen

Praxen bauen Barrieren ab

17.09.2015 KVNO aktuell

Neue Impulse zur Förderung der Inklusion im Praxisalltag vermittelte eine Fachtagung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein am 2. September 2015 in Düsseldorf. Ärzte, ein Architekt und weitere Experten berichteten vor über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern von ihren Erfahrungen beziehungsweise formulierten Anforderungen aus politischer, gesetzlicher und Betroffenen-Sicht.

Den ganzen Artikel anzeigen

GKV-Spitzenverband: Polypille ist unwirtschaftlich

17.09.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die feste Wirkstoffkombination aus ASS, Atorvastatin und Ramipril wurde im Mai als Sincronium im deutschen Markt eingeführt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Stipendieninitiative der KV Nordrhein: Hausarztpraxis statt Hörsaal

17.09.2015 KVNO aktuell

Jedes Jahr haben 100 Studenten nordrhein-westfälischer Universitäten die Möglichkeit, in ihrem Wahlfach-Tertial ein Stipendium der KV Nordrhein zu erhalten. Die Grundvoraussetzungen dafür sind, dass sie ihr Tertial im Fach Allgemeinmedizin und in einer akademischen Lehrpraxis in Nordrhein machen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung am 3. September: „Wir können Flüchtlinge mit versorgen“

17.09.2015 KVNO aktuell

Im Mittelpunkt der jüngsten Vertreterversammlung (VV) standen überwiegend formale Änderungen der Satzung und Wahlordnung der KV Nordrhein, die für die im kommenden Jahr anstehenden Wahlen von Bedeutung sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

Studie zu Kosten, Einnahmen und Überschüssen: Wie ist die wirtschaftliche Lage?

17.09.2015 KVNO aktuell

Die gesetzlichen Krankenkassen wollen der Öffentlichkeit regelmäßig Glauben machen, die Ärzte würden im Geld schwimmen. Dagegen kommen Studien des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) zu dem Ergebnis, dass die Ertragslage „nicht überwältigend“ sei – und sich in den vergangenen Jahren „merklich verschlechtert“ habe.

Den ganzen Artikel anzeigen

Funktionalität und Design: KVNO-Portal bekommt ein neues Gesicht

17.09.2015 KVNO aktuell

Über das KVNO-Portal der KV Nordrhein können registrierte Ärzte und Psychotherapeuten nicht nur ihre Daten rund um die Abrechnung verwalten, sondern unter anderem auch DMP-Dokumenteerhalten und eDokumentationen pflegen. Damit diese Dienste in Zukunft noch übersichtlicher und einfacher zu bedienen sind, gestaltet die KV Nordrhein das Portal derzeit um.

Den ganzen Artikel anzeigen

EVA und Co.: Nur zu 18 Prozent abgerechnet

17.09.2015 KVNO aktuell

Im 1. Quartal 2015 haben die Hausarzt-Praxen in Nordrhein für Leistungen besonders qualifizierter Medizinischer Fachangestellter, den "nicht ärztlichen Praxisassistentinnen" (NäPa), Leistungen für knapp 700.000 Euro abgerechnet.

Den ganzen Artikel anzeigen

Testabrechnung – ein Dienst im KVNO-Portal

17.09.2015 KVNO aktuell

Registrierte Ärzte und Psychotherapeuten haben im KVNO-Portal die Möglichkeit, neben der echten Quartalsabrechnung bereits zuvor eine Testabrechnung online einzureichen. Diese Funktion bietet mehrere Vorteile.

Den ganzen Artikel anzeigen

Arzneimittel-Austausch: Was geht – was nicht

17.09.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Es gibt verschiedene Fälle, in denen Apotheker Medikamente austauschen dürfen, ohne eine Retaxation fürchten zu müssen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sozialpsychiatrie-Vereinbarung: Evaluation zeigt Behandlungserfolge

17.09.2015 KVNO aktuell

Zur Förderung der ambulanten sozialpsychiatrischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband im Jahr 2009 die Sozialpsychiatrie-Vereinbarung (SPV) abgeschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Strukturverträge mit der TK und der KKH

17.09.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die KV Nordrhein hat mit der Techniker Krankenkasse (TK) und der Kaufmännischen Krankenkasse KKH zum 1. Juli 2015 Betreuungsstrukturverträge für den haus- und fachärztlichen Versorgungsbereich abgeschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kooperationen mit Kliniken

17.09.2015 KVNO aktuell

Der Gesetzgeber sieht im Bereich der vor- und nachstationären Behandlung Kooperationen zwischen Krankenhaus und Vertragsarzt vor. Es gilt jedoch einige Fallstricke zu vermeiden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Nässe, Kälte, Viren: KV Nordrhein rät zur Grippeschutzimpfung

16.09.2015 Pressemitteilungen

Mit Beginn der kalten Jahreszeit naht auch die alljährliche Grippesaison. Den besten Schutz vor einer Erkrankung mit der Influenza bietet eine Impfung. Die ersten Chargen des Influenza-Impfstoffes sind ausgeliefert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualität in der Praxis managen

14.09.2015 Praxisinfos

Die Servicebroschüre stellt kurz und anschaulich verschiedene Instrumente vor, um fachliche und organisatorische Abläufe in der Praxis zu gestalten und Schwachstellen zu erkennen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Palliativkongress der KV Nordrhein: Beispielhafte Strukturen zur Versorgung Schwerstkranker

12.09.2015 Pressemitteilungen

Über 150 Teilnehmer nutzten die Plattform, um sich über die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Palliativversorgung im Rheinland auszutauschen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Chronikerpauschale: KV Nordrhein setzt Rückforderungen aus

11.09.2015 Honorar, Praxisinfos

Wie auf ihrer jüngsten Vertreterversammlung am 3. September angekündigt, wird die KV Nordrhein auf weitere Rückforderungen im Zusammenhang mit der von rund 4400 Hausärzten in teilweise erheblichem Umfang falsch abgerechneten Chronikerziffer zunächst verzichten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "Doose-Syndrom"

10.09.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: Doose-Syndrom.

Den ganzen Artikel anzeigen

"Wenn die Hormone verrückt spielen": KV Nordrhein und VHS laden zum Vortrag über die Wechseljahre

08.09.2015 Gesundheitstipps, Pressemitteilungen

Über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten informiert Dr. Patricia Nentwich am Mittwoch, den 23. September 2015, 18 Uhr im FORUM Volkshochschule, Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, in Köln.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein informiert auf Kongress über zehn Jahre ambulante Palliativversorgung

08.09.2015 Pressemitteilungen

Zusammen mit Gesundheitsministerin Steffens blickt die KV Nordrhein bei einem Kongress am 12. September im Haus der Ärzteschaft auf die Entwicklung der Palliativversorgung zurück.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Strukturverträge mit der TK und der KKH

08.09.2015 KVNO aktuell, Verträge

An den Betreuungsstrukturverträgen nehmen, neben der AOK, nun auch Techniker Krankenkasse (TK) und die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) teil.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sommerempfang von KV Nordrhein und Ärztekammer Nordrhein

03.09.2015 KVNO aktuell

Am Mittwoch, den 2. September, fand der gemeinsame Sommerempfang der KV Nordrhein und der Ärztekammer Nordrhein statt. Rund 500 Gäste aus der Politik und dem Gesundheitswesen waren der Einladung in das Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft gefolgt.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein will Versorgung von Flüchtlingen aktiv mitgestalten

03.09.2015 Pressemitteilungen

Die Delegierten der Vertreterversammlung der KV Nordrhein haben in ihrer Sitzung am 3. September beschlossen, die Satzung der VV zu ändern. Des Weiteren wollen sie die medizinische Versorgung von Flüchtlingen aktiv mitgestalten.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein: Zahl der barrierearmen Praxen hat sich in vergangenen fünf Jahren fast verdreifacht

02.09.2015 Pressemitteilungen

Die niedergelassenen Mediziner in Nordrhein haben in den vergangenen Jahren schon sehr viel getan, um auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung einzugehen.

Den ganzen Artikel anzeigen

„Das große Vergessen“: Experten informieren über Demenz

01.09.2015 Pressemitteilungen

Bei der Veranstaltung am 8. September geht es nicht nur um den medizinischen Blick auf die Erkrankung sondern auch darum, wie Menschen mit Demenz umgehen und zu leben gerlernt haben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Versichertenbefragung: Patienten stellen Ärzten und Therapeuten gute Noten aus

31.08.2015 Pressemitteilungen

Die Patienten setzen weiter auf die Kompetenz und Zuwendung ihrer Ärzte und Therapeuten: Das ist eines der wichtigsten Ergebnisse der aktuellen KBV-Versichertenbefragung. Mehr als 6.000 Versicherte wurden zu verschiedenen Aspekten rund um die medizinische Versorgung befragt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein am 3. September

31.08.2015 Praxisinfos

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein kommt am Donnerstag, 3. September, zu ihrer 22. Sitzung im Haus der Ärzteschaft zusammen. Im Zentrum stehen Änderungen an der Satzung der KV Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Richtige Verordnung von Krankentransporten

31.08.2015 Verordnungsinfos

Seit Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung müssen Transporte zur ambulanten Behandlung genehmigt werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Arztpraxen: 100 Arbeitstage im Jahr für Bürokratie

28.08.2015 Praxisinfos

Ein gewisses Maß an Bürokratie ist in einer Arztpraxis unvermeidlich. Laut einer neuen Bürokratie-Studie des Nationalen Normenkontrollrates wenden Arztpraxen im Durchschnitt etwa 100 Personentage pro Jahr für Informationspflichten auf.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein lädt Experten und Mitglieder zur Fachtagung „Barrieren abbauen in der Praxis“

27.08.2015 Praxisinfos, Pressemitteilungen

Am kommenden Mittwoch, 2. September 2015, beraten und informieren Experten auf Einladung der KV Nordrhein von 15 bis 18 Uhr im Haus der Ärzteschaft über das Thema "Barrierefreiheit".

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein: Hausärzte-Strukturvertrag mit der AOK Rheinland / Hamburg erreicht gesteckte Ziele

18.08.2015 Pressemitteilungen

Der im Juli 2014 gestartete und im Oktober des vergangenen Jahres wesentlich erweiterte Hausärzte-Strukturvertag zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein und der AOK Rheinland / Hamburg stößt bei den Hausärzten in Nordrhein auf große Akzeptanz.

Den ganzen Artikel anzeigen

Anträge wegen unzulässiger Verordnungen

17.08.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Mehrere Krankenkassen in Nordrhein haben Anträge wegen unzulässiger Arzneimittelverordnungen gestellt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Substitutionsausschlussliste: Lieferengpässe und Zuzahlungen

17.08.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Präparate der so genannten Substitutionsausschlussliste darf die Apotheke nicht austauschen. Ein anderes Präparat kann die Apotheke nur abgeben, wenn die Praxis das Rezept ändert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Antikorruptionsgesetz verunsichert Ärzte

17.08.2015 KVNO aktuell

Der von der Bundesregierung beschlossene Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen (kurz: Antikorruptionsgesetz) hat bei vielen Akteuren aus dem Gesundheitswesen für Unmut gesorgt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Off label auch bei falscher Dosierung

17.08.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Verordnung von Arzneimitteln außerhalb ihrer Zulassung zulasten der gesetzlichen Krankenkassen ist nur eingeschränkt möglich. In einem aktuellen Fall bestätigte das Sozialgericht Düsseldorf die Anwendung eines Arzneimittels in höherer Dosierung als „off label“.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sammelerklärung nur noch zum Herunterladen

17.08.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Im Zuge der IT-gestützten Abrechnung stellt die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein den postalischen Versand des Vordrucks „Sammelerklärung“ ab dem ersten Quartal 2016 ein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Laborquote und Referenz-Fallwerte zweites Halbjahr 2015

17.08.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die bundeseinheitliche Labor-Abstaffelungsquote „Q“ für das zweite Halbjahr 2015 beträgt 91,58 Prozent.

Den ganzen Artikel anzeigen

MFA in der Top Ten der Ausbildungsberufe

17.08.2015 KVNO aktuell

Unter den weiblichen Ausbildungsbegin- nern liegt der Beruf der MFA damit auf Platz vier. Das geht aus den Zahlen des Statisti- schen Bundesamtes hervor.

Den ganzen Artikel anzeigen

Änderungen mit Unterschrift und Datum bestätigen

17.08.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Handschriftliche Änderungen auf einem Kassenrezept müssen Ärzte mit Unterschrift und Datum bestätigen. Wenn Datum und Unterschrift des Arztes fehlen, wird laut Bundessozialgericht nicht nur die Ergänzung ungültig, sondern die gesamte Verordnung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung am 26. Juni 2015: Neue Perspektive für den Notdienst

17.08.2015 KVNO aktuell

Die Vertreterversammlung der Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein hat den Weg frei gemacht für eine künftige Kooperation mit Kliniken im allgemein-ärztlichen Notdienst für Erwachsene – und die weitere Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Nordrhein im Notdienst. Die zusätzliche Option soll darüber hinaus Synergie-Effekte schaffen und das gemeinsame Problem der Fehl-Inanspruchnahme der Notdienstpraxen und -ambulanzen lösen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams – und deren Antworten: Grundsätzliches zu Gesprächen

17.08.2015 KVNO aktuell

Ein gutes Arzt-Patienten-Gespräch ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der Behandlung. Doch nicht nur in der Kommunikation gibt es viele Punkte zu beachten – auch die Abrechnung von Gesprächen wirft Fragen auf.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sammelerklärung für das 3. Quartal 2015

17.08.2015 Honorar, Praxisinfos

Die Sammelerklärungen für das 3. Quartal 2015 stehen zum Herunterladen bereit.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hausärzte-Strukturvertrag mit der AOK Rheinland / Hamburg: Steigern Sie den Fallwert

17.08.2015 Honorar, KVNO aktuell, Verträge

Im Juli 2014 startete der neue Hausärzte-Strukturvertrag mit der AOK Rheinland / Hamburg. Die Teilnahme lohnt sich für die Praxen: Ihr Fallwert liegt fast 7,50 Euro über dem Durchschnitt.

Den ganzen Artikel anzeigen

BKK DKM: Influenza-Impfung nicht mehr als Satzungsleistung

17.08.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Versicherte der BKK Demag Krauss-Maffei (DKM) können die Grippeschutzimpfungen in der kommenden Impfsaison nur noch gemäß den Indikationen der Schutzimpfungsrichtlinie erhalten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Psychoanalytische Einzel- und Gruppentherapie kombinierbar

17.08.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

In der tiefenpsychologisch fundierten und in der analytischen Psychotherapie können künftig Einzel- und Gruppentherapie kombiniert werden

Den ganzen Artikel anzeigen

Vor- und nachstationäre Behandlung

17.08.2015 KVNO aktuell

Das Krankenhaus kann einen Patienten mit einer Einweisung innerhalb bestimmter Fristen vor- und nachstationär behandeln. Für diese Behandlung kann das Krankenhaus auch einen Vertragsarzt beauftragen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Fünf Jahre ADHS-Vertrag in Nordrhein: Positive Zwischenbilanz

17.08.2015 KVNO aktuell, Verträge

Etwa 12.000 Kinder und Jugendliche im Rheinland leiden unter dem ADHS-Syndrom. Um Betroffenen frühzeitig und effektiv zu helfen, haben die KV Nordrhein, die AOK Rheinland / Hamburg und die nordrheinischen Berufsverbände der Kinder- und Jugendärzte sowie Psychotherapeuten im Jahr 2010 ein besonderes Versorgungsmodell entwickelt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Merkblatt Schutzimpfungen

17.08.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die KV Nordrhein hat eine Übersicht zu Schutzimpfungen veröffentlicht, die Symbolnummern und die entsprechenden Vergütungen der regionalen Impfvereinbarungen in Nordrhein enthält.

Den ganzen Artikel anzeigen

Formular für meldepflichtige Krankheiten überarbeitet

17.08.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Für bestimmte Infektionskrankheiten besteht nach § 6, 8 und 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) eine namentliche Meldepflicht. Der entsprechende Meldebogen wurde kürzlich aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hospiz- und Palliativgesetz auf dem Weg: Nordrhein ist Vorbild

17.08.2015 KVNO aktuell, Verträge

Schwerstkranke und Sterbende sollen ab 2016 besser versorgt werden. Dies ist das Ziel des geplanten „Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativ-Versorgung in Deutschland“, kurz Hospiz- und Palliativgesetz (HPG).

Den ganzen Artikel anzeigen

Diabetes mellitus: Konzepte gegen die Volkskrankheit

17.08.2015 KVNO aktuell

Ärzte warnen schon seit Jahren, dass eine Welle von Patienten mit Diabetes mellitus auf das deutsche Gesundheitswesen zurollt. Kann das System diese ungezügelte Zunahme chronisch Kranker bewältigen?

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertrag mit Ersatzkassen erweitert: Palliativ-Versorgung besser vergütet

17.08.2015 KVNO aktuell, Verträge

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein hat den Palliativ-Vertrag mit den Ersatzkassen erweitert. Die neuen Regelungen gelten seit 1. Juli 2015 und verbessern einige Punkte des Vertrages, der bereits 2007 geschlossen wurde.

Den ganzen Artikel anzeigen

Keine GEMA-Gebühr für Musik in der Praxis

17.08.2015 KVNO aktuell

Wer in seiner Praxis Hintergrundmusik aus dem Radio abspielt, muss keine Lizenzbeiträge an die GEMA zahlen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Nordrheinische Vergütungsvereinbarung für 2015: 3,2 Prozent mehr Honorar

17.08.2015 Honorar, KVNO aktuell

Die Vergütung für die ambulante medizinische Versorgung im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung in Nordrhein steigt 2015 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 93 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 3,2 Prozent.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

16.08.2015 KVNO aktuell

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

Den ganzen Artikel anzeigen

KV-Stipendien fördern erfolgreich angehende Hausärzte

12.08.2015 Pressemitteilungen

Das Stipendienprogramm der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein und der gesetzlichen Krankenkassen im Landesteil Nordrhein entwickelt sich drei Jahre nach seinem Start positiv.

Den ganzen Artikel anzeigen

Im vierten Anlauf ins Ziel

12.08.2015 KVNO aktuell

2005, 2008 und 2012 – in diesen Jahren haben die Vorgänger von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) Anläufe unternommen, um die gesetzlichen Grundlagen der Prävention neu zu ordnen. Nun hat der vierte Entwurf eines Präventionsgesetzes Mitte Juni die letzte Gesetzgebungshürde genommen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hautkrebsvorsorge-Vertrag: Teilnahme neu beantragen

11.08.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Dermatologen müssen die Teilnahme am Hautkrebsvorsorge-Vertrag mit der Hanseatischen Ersatzkasse, der Techniker Krankenkasse und der BIG direkt gesund seit dem 1. Juli 2015 neu beantragen, bei der BIG gilt dieses auch für Hausärzte.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vergütung Notfalldienst: Uhrzeit angeben

10.08.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Aus gegebenem Anlass weist die KV Nordrhein erneut darauf hin, dass die Gebührenordnungspositionen (GOP) im organisierten Notfalldienst zwingend mit einer Uhrzeitangabe zu versehen sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "MRSA und Co. – Was Sie über multiresistente Erreger wissen sollten"

07.08.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: MRSA und Co. – Was Sie über multiresistente Erreger wissen sollten

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein positioniert sich zum Antikorruptionsgesetz

05.08.2015 Pressemitteilungen

Statement des Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein, Dr. med. Peter Potthoff, zum von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Amblyopiescreening: Neuer Vertrag mit Knappschaft geschlossen

04.08.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Die KV Nordrhein hat mit der Knappschaft einen neuen Amblyopievertrag mit Wirkung zum 27. Juli 2015 geschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Fehlerhafte Rezeptvordrucke nicht verwenden

30.07.2015

Die KV Nordrhein empfiehlt Arztpraxen, die fehlerhafte Rezeptvordrucke erhalten haben, diese zu reklamieren und nicht zu verwenden.

Den ganzen Artikel anzeigen

"Gemeinde Profil": Ärzte für die Zukunft gesucht

27.07.2015 KVNO aktuell

Die Städte und Gemeinden in Nordrhein erhalten mit dem „Gemeinde Profil“ auf der Internetseite der KV Nordrhein eine Möglichkeit, sich Ärzten und Psychotherapeuten vorzustellen. Immer mehr Kommunen nehmen das Angebot wahr.

Den ganzen Artikel anzeigen

Praxisassistenten können Langzeit-EKG bei Hausbesuchen abnehmen

27.07.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Seit 1. Juli 2015 können Ärzte die Aufzeichnung eines Langzeit-EKG nach Gebührenordnungsposition (GOP) 03322 abrechnen – und zwar neben dem Besuch ihres nichtärztlichen Praxisassistenten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Seit 1. Juli: Vorname des Arztes und Telefonnummer der Praxis aufs Rezept

24.07.2015 Verordnungsinfos

Dies resultiert aus einer Änderung der Arzneimittel-Verschreibungsverordnung (AMVV) und der Medizinprodukte-Abgabeverordnung. Ein Fragen- und Antwortenkatalog zu den Neuerungen steht zum Herunterladen bereit.

Den ganzen Artikel anzeigen

Höherer OPW wird ab 2. Quartal in Abrechnung berücksichtigt

24.07.2015 Honorar

Die im Zuge der Honorarverhandlungen vereinbarte Erhöhung des Orientierungspunktwerts (OPW) für das laufende Jahr auf 10,2718 Cent konnte in der Abrechnung für das erste Quartal 2015 noch nicht berücksichtigt werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Zi-Befragung zur wirtschaftlichen Situation in Arztpraxen

24.07.2015 Honorar, Praxisinfos

Die Befragung startet Ende Juli und liefert den KVen und der KBV eine wichtige Datengrundlage für die Verhandlungen mit den Krankenkassen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Liste der anerkannten Palliativpflegedienste

23.07.2015 Praxisinfos

Die Liste der anerkannten Palliativpflegedienste wurde aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Praxis & Patient | Juli 2015

20.07.2015 Gesundheitstipps

Der Newsletter Praxis & Patient | Juli 2015 steht zum Herunterladen bereit.

Den ganzen Artikel anzeigen

Bessere Versorgung Schwerstkranker: Ersatzkassen und KV Nordrhein erweitern Betreuungsangebot für Palliativpatienten

20.07.2015 Pressemitteilungen

Haus- und Fachärzte können künftig häufiger Hausbesuche bei schwerstkranken Menschen vornehmen. Das vereinbarten jetzt die Ersatzkassen und die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Verordnung von Blutzuckertestgeräten und -streifen bei bereits umgestellten Patienten erneut abrechnungsfähig

10.07.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Die Leistung zur wirtschaftlichen Versorgung der Patienten mit Blutzuckertestgeräten und -streifen bei einem bereits umgestellten Patienten kann ein weiteres Mal erbracht und abgerechnet werden, wenn der Patient auf preisgünstigere Blutzuckerteststreifen umgestellt wird.

Den ganzen Artikel anzeigen

Wuppertal: Keine Zuzahlung mehr für Asylbewerber

09.07.2015 Praxisinfos, Verordnungsinfos

Asylbewerber in der Stadt Wuppertal sind wieder von Zuzahlungen befreit.

Den ganzen Artikel anzeigen

Änderungen in den DMP Dokumentationen zum Diabetes mellitus und KHK

08.07.2015 Praxisinfos, Verträge

Nachfolgend werden einige Änderungen zu den DMP Diabetes mellitus und KHK ab dem 1. Juli 2015 erläutert und Hinweise zur Umsetzung gegeben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Datenschutz: Unterlagen direkt an den MDK schicken

07.07.2015 Praxisinfos

Das häufig verwendete „Umschlagsverfahren“, bei dem Vertragsärzte die Unterlagen in zwei Umschlägen über die Krankenkassen an den MDK weiterleiten, ist laut der Bundesbeauftragten für den Datenschutz nicht erlaubt.

Den ganzen Artikel anzeigen

PVS: Neuerungen zum dritten Quartal 2015

06.07.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Neuerungen betreffen unter anderem die eDMP-Dokumentationssoftware sowie neue Pflichtangaben auf Rezepten.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein analysiert kinderärztliche Versorgung im Kreis Kleve und prüft Handlungsoptionen

02.07.2015 Pressemitteilungen

Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein haben sich mit Politikern und Vertretern der Verwaltung und einer Elterninitiative über die kinder- und jugendärztliche Versorgung im Kreis Kleve ausgetauscht.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kreisstelle Rhein-Sieg-Kreis zieht um

30.06.2015 Praxisinfos

Neuer Dienstsitz ist in der Bezirksstelle Köln der KV Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktualisierter AAPV-Vertrag mit den Ersatzkassen

29.06.2015 Praxisinfos, Verträge

Der AAPV-Vertrag mit den Ersatzkassen wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2015 aktualisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Änderungen an geplanter Struktur im Notfalldienst

26.06.2015 Pressemitteilungen

Die Delegierten der Vertreterversammlung der KV Nordrhein haben in ihrer Sitzung am 26. Juni beschlossen, die Neustrukturierung des Notdienstes zu ergänzen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung zum 1. Juli 2015 angepasst

26.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verordnungsinfos, Verträge

Die KV Nordrhein und die nordrheinischen Krankenkassenverbände haben die Anlage 1 der Sprechstundenbedarfsvereinbarung (SSB) zum 1. Juli 2015 angepasst und damit die Verordnung von Heprarinpräparaten und oralen Glucose-Toleranztests genauer definiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "Reisen mit Diabetes"

26.06.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: Reisen mit Diabetes.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neues „Gemeinde Profil“ der KV Nordrhein: Erste Kommunen nutzen Werbeplattform

25.06.2015 Pressemitteilungen

Knapp sechs Wochen nach ihrem Start wird die neue Werbeplattform der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein „Grün, ländlich – sucht Arzt“, bereits von den ersten Kommunen genutzt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein am 26. Juni

23.06.2015 Praxisinfos

Auf der Tagesordnung stehen wichtige Themen wie die Satzung der KV. Erneut werden sich die Delegierten auch mit der geplanten Struktur des Notfalldienstes in Nordrhein beschäftigen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Deutsche BKK kündigt Vertrag zur HPV-Impfung

23.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Die Deutsche BKK übernimmt die HPV-Impfung als Satzungsleistung nur noch bis zum 30. Juni 2015. Bereits begonnene Impfserien können fortgeführt und auch später noch beendet und abgerechnet werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

ADHS-Vertrag in Nordrhein: Ärzte und Patienten ziehen positive Zwischenbilanz

17.06.2015 Pressemitteilungen

Etwa 12.000 Kinder und Jugendliche im Rheinland leiden unter einer sogenannten Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS).

Den ganzen Artikel anzeigen

Abrechnung der Blutgasanalyse ist im Zusammenhang mit dem pneumologischen Komplex ausgeschlossen

16.06.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Blutgasanalyse nach EBM-Ziffer 32247 kann nicht im gleichen Behandlungsfall mit dem pneumologischen Komplex nach EBM-Nummer 13650 abgerechnet werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Bürokratieabbau: Nur noch ein Formular für Krankschreibungen ab 2016

16.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Weniger Bürokratie bringt ein neues ab dem Jahr 2016 geltendes Formular, auf dem Vertragsärzte eine Arbeitsunfähigkeit sowohl während der Entgeltfortzahlung als auch während der Krankengeldzahlung bescheinigen können.

Den ganzen Artikel anzeigen

Imagekampagne: Auf die Leistung kommt es an

15.06.2015 KVNO aktuell

Nach der politisch gefärbten Offensive im Frühjahr widmet sich die Imagekampagne im weiteren Verlauf dieses Jahres wieder der Arbeit und den Leistungen der niedergelassenen Mediziner und Therapeuten. Die Motive zeigen neue Gesichter und Claims.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams – und deren Antworten: Versichertenpauschale im Vertretungsfall

15.06.2015 KVNO aktuell

Am 1. April 2015 hatte sich der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) wieder in einigen Bereichen geändert. Besonders die neuen Regelungen zur hausärztlichen Versichertenpauschale im Vertretungsfall und die Änderungen der Gebührenordnungspositionen (GOP) im Notfalldienst wurden bei den Serviceteams abgefragt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Beitritt der Deutschen BKK zum Homöopathievertrag

15.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Zum 1. Juli 2015 tritt die Deutsche BKK dem Homöopathievertrag nach § 73c SGB V der AG Vertragskoordinierung mit der Securvita Krankenkasse bei.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ab Oktober: Humangenetische Beurteilungen höher vergütet

15.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Nach dem Beschluss des Bewertungsausschusses werden zum 1. Oktober 2015 mehrere neue Gebührenordnungspositionen (GOP) in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) aufgenommen (GOP 11233 bis 11236).

Den ganzen Artikel anzeigen

Keine Zuzahlungen bei Schwangerschaftsbeschwerden

15.06.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Für verordnete Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel gegen Schwangerschaftsbeschwerden und im Zusammenhang mit der Entbindung müssen gesetzlich versicherte Patientinnen keine Rezeptgebühr zahlen.

Den ganzen Artikel anzeigen

STAND ● PUNKT: Therapie braucht Diagnose durch den Arzt

15.06.2015 KVNO aktuell

Wer hat die Hoheit über die Therapie? Bislang waren es im ambulanten Bereich die Ärzte. Doch dagegen reitet die Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Fraktion eine Attacke: In ihrem Positionspapier fordert sie, einen Direktzugang für qualifizierte Therapeuten zu prüfen. Das hieße, dass Physiotherapeuten, Logopäden, Masseure und andere Heilmittelerbringer Patienten künftig auch ohne ärztliche Verordnung zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung behandeln dürften. Ein Irrweg, meint Dr. Roland Tenbrock, Vorsitzender des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie in Nordrhein (BVOU).

Den ganzen Artikel anzeigen

Krankenhauseinweisungs-Richtlinie: Mehrarbeit und Haftungsrisiken

15.06.2015 KVNO aktuell

Vertragsärzte müssen vor einer Einweisung ins Krankenhaus alle ambulanten Behandlungsangebote als Alternative in Erwägung ziehen. Das bedeutet, dass sie sich über sämtliche Angebote informieren müssen.

Den ganzen Artikel anzeigen

MMR-Impfung für vor 1971 geborene Erwachsene ab 1. Juli

15.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die zum 1. September 2013 geschlossene Vereinbarung über die Durchführung der MMR-Impfung für Erwachsene, die vor 1970 geboren sind, wird ab 1. Juli 2015 mit wenigen Änderungen fortgeführt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Quoten eingehalten? Infos für das erste Quartal

15.06.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Mit dem Abrechnungspaket für das erste Quartal 2015 erhalten Sie auch die Quotenschreiben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Masernimpfung: Pop-Art für Ihre Praxis

15.06.2015 KVNO aktuell

Angesichts des starken Anstiegs von Masernerkrankungen in diesem Jahr haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Kassenärztlichen Vereinigungen eine Aktion zur Masernimpfung gestartet.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse geändert

15.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

In die Stammdaten der Anlage 1 der Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse (QSD-RL) wurden Klarstellungen aufgenommen.

Den ganzen Artikel anzeigen

"Gewitter im Kopf": Infos zum Kopfschmerz

15.06.2015 KVNO aktuell

Bei der Kooperationsveranstaltung mit der VHS Köln informierten sich die Gäste über Ursachen, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten des unliebsamen "Gewitters im Kopf".

Den ganzen Artikel anzeigen

Ratgeber Gesundheit: Wohlfühlen mit gesundem Darm

15.06.2015 KVNO aktuell

Keine Scheu, offen über das Thema Darmerkrankungen zu reden, bewiesen rund 200 Gäste beim Ratgeber Gesundheit der KV Nordrhein und der Rheinischen Post. Die Zahl infektiöser Darmerkrankungen stieg zuletzt rapide.

Den ganzen Artikel anzeigen

Beratungsangebote im Überblick

15.06.2015 KVNO aktuell

Beratungsangebote im Überblick

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein baut Service aus Beratung aus erster Hand

15.06.2015 KVNO aktuell

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein unterstützt die Praxen dabei seit Jahren mit verschiedenen Beratungsleistungen. Ab sofort gibt es weitere kostenlose Services.

Den ganzen Artikel anzeigen

Tipps für Niederlassung und Praxisabgabe

15.06.2015 KVNO aktuell

Rund 250 Ärzte und Psychotherapeuten kamen zum Praxisbörsentag ins Haus der Ärzteschaft.

Den ganzen Artikel anzeigen

Medikations-Check: Experten für die Sicherheit

15.06.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Der Medikations-Check unterstützt die Mitglieder der KV Nordrhein bei der Beurteilung komplexer Arzneimitteltherapien - und dient somit zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit.

Den ganzen Artikel anzeigen

150 MFA beim Fortbildungstag

15.06.2015 KVNO aktuell

Dr. med. Peter Potthoff, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), und Bernd Zimmer, Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein, begrüßten die 150 Teilnehmerinnen und unterstrichen die zunehmende Bedeutung von MFA in der ambulanten Versorgung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Dokumentationspflicht und Datenschutz

15.06.2015 KVNO aktuell

Der Datenschutz spielt besonders bei der Dokumentation eine große Rolle. Ärzte müssen vor allem das Patientengeheimnis wahren.

Den ganzen Artikel anzeigen

Therapiehinweis zu Cilostazol aktualisiert

15.06.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) weist mit den Änderungen auf die eingeschränkte Zulassung als Zweitlinienpräparat bei Claudicatio intermittens hin.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kontrazeptiva auf Kassenrezept

15.06.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Bei medizinischer Indikation und für Versicherte bis zum 20. Geburtstag können Sie empfängnisverhütende Mittel wie die Pille oder eine Spirale auf einem Kassenrezept verordnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kommunalpolitiker zu Gast: Verlässliche Infos zur Notdienstreform

15.06.2015 KVNO aktuell

Rund 150 Bürgermeister, Landräte und weitere Repräsentanten aus Kreisen und Kommunen in Nordrhein waren Anfang Mai der Einladung von KV und Ärztekammer Nordrhein ins Haus der Ärzteschaft gefolgt. KV-Chef Dr. med. Peter Potthoff und Kammerpräsident Rudolf Henke informierten über die Beschlüsse beider Körperschaften zur Reform des ärztlichen Notdienstes und gaben Auskunft über den Stand der Planungen. Dabei stellten sie sich kritischen Fragen der Kommunalpolitiker.

Den ganzen Artikel anzeigen

Infliximab: Biosimilars verfügbar

15.06.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Das Originalpräparat Remicade und die beiden Biosimilars Remsima und Inflectra sind zugelassen zur Behandlung der Rheumatoiden Arthritis (in Kombination mit Methtrexat), Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Morbus Bechterew und der Psoriasis Arthritis.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärztetag und KBV-Vertreterversammlung: Von ärztlicher Freiheit und Verantwortung

15.06.2015 KVNO aktuell

Auf der KBV-VV ging es nicht um eine Positionierung der Vertragsärzteschaft, sondern allein ums eigene Spitzenpersonal. Im Mittelpunkt standen Vorwürfe von KV-Vertretern an KBV-Chef Dr. med. Andreas Gassen.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV-Connect löst D2D ab: 1-Click-Abrechnung startet

15.06.2015 KVNO aktuell

KV-Connect ermöglicht den sicheren Datenaustausch zwischen Ärzten, Psychotherapeuten, Kassenärztlichen Vereinigungen und weiteren medizinischen Partnern wie Krankenhäuser – direkt aus der Praxissoftware heraus.

Den ganzen Artikel anzeigen

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz: Änderungen kurz vor Schluss

11.06.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Das Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung wurde am 11. Juni im Bundestag verabschiedet und tritt am 1. August in Kraft.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neuer Service für nordrheinische Arztpraxen: „Medikations-Check“ unterstützt Arzneimitteltherapie

08.06.2015 Pressemitteilungen

Ab sofort haben nordrheinische Praxen die Möglichkeit, sich bei der Beurteilung komplexer Arzneimitteltherapien durch einen "Medikations-Check" unterstützen zu lassen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Image-Kampagne: Ab heute mit neuen Gesichtern und Motiven

29.05.2015 Praxisinfos

„Wir arbeiten für Ihr Leben gern!“ geht in die nächste Runde. Ab heute hängen in 80 deutschen Städten neue Plakate. Im Fokus stehen die Leistungen der niedergelassenen Mediziner und Therapeuten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Chronikerpauschale: KV Nordrhein fügt Ziffern ab dem dritten Quartal 2015 nicht mehr automatisch hinzu

27.05.2015 Praxisinfos

Bislang hat die KV Nordrhein die Abrechnung automatisch um die Chronikerpauschale 03220/04220 ergänzt, da die Änderung noch nicht in der Praxissoftware berücksichtigt war. Das ändert sich nun.

Den ganzen Artikel anzeigen

LAVA-KVen erneuern Kritik an VSG

27.05.2015 Pressemitteilungen

Tief enttäuscht zeigen sich die Vorstände der sogenannten LAVA-KVen über die bisherigen Ergebnisse der parlamentarischen Diskussion zum Versorgungsstärkungsgesetz.

Den ganzen Artikel anzeigen

KBV-VV: Debatte um ASV und KBV-Vorstand

13.05.2015 Honorar

Die KBV-VV vor dem Ärztetag dient traditionell dazu, die Positionen der Vertragsärzteschaft deutlich zu machen und entsprechende Signale an die Politik zu senden. In diesem Jahr aber kreiste die Debatte allein ums eigene Spitzenpersonal.

Den ganzen Artikel anzeigen

„Grün, ländlich, sucht Arzt für gemeinsame Zukunft“: KV Nordrhein schafft neue Werbeplattform für Kommunen im Internet

12.05.2015 Pressemitteilungen

Die Städte und Gemeinden im Landesteil Nordrhein erhalten eine weitere Möglichkeit, für sich zu werben und Nachwuchsmediziner auf sich aufmerksam zu machen

Den ganzen Artikel anzeigen

Newsletter: Telematik

08.05.2015 Newsletter, Praxisinfos

Der Newsletter Telematik | Mai 2015 ist erschienen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "Multimedikation"

07.05.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: Multimedikation .

Den ganzen Artikel anzeigen

„Beratertag“: KV Nordrhein präsentiert neue Serviceangebote

06.05.2015 Pressemitteilungen

Beim „Beratertag“ der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein haben sich Ärzte, Psychotherapeuten und weitere medizinische Fachkräfte über die Beratungsangebote der KV Nordrhein informiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Barrierefreiheit: „Auf Augenhöhe kommunizieren“

05.05.2015 KVNO aktuell

Dr. Thomas Fischbach, Dr. Claudia Kugel und drei angestellte Kolleginnen sind mit ihrer Pädiater-Praxis 2009 umgezogen. Die weiße Jugendstil-Villa in Solingen sieht nicht nur schön aus, sie ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

05.05.2015 KVNO aktuell

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

Den ganzen Artikel anzeigen

Fördermöglichkeiten – auch zum Barriereabbau

05.05.2015 KVNO aktuell

Rampen, breite Flure, Behinderten-WC – der Abbau von Barrieren geht mit Umbauten oder gar einem Neubau einher. Der Staat bietet eine Reihe von Fördertöpfen, die gerade für junge Existenzgründer interessant sein können.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV-TV: Mindestlohn in der Arztpraxis

05.05.2015 KVNO aktuell

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro. Diese Änderung sorgt in den Arztpraxen für neue bürokratische Hürden und Pflichten

Den ganzen Artikel anzeigen

Telefonnummer ab 1. Juli aufs Rezept

05.05.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab 1. Juli 2015 müssen Ärzte die Praxis-Telefonnummer immer auf Rezepten (Muster 16) angeben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aut idem – so tauscht die Apotheke

05.05.2015 Verordnungsinfos

In der Apotheke können generische Arzneimittel im Rahmen von aut idem gegeneinander ausgetauscht werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Zwischenbericht zur Notdienstreform: KV Nordrhein, Ärztekammer Nordrhein und Kommunen im Gespräch

05.05.2015 Pressemitteilungen

Vertreter der kreisfreien Städte, Kreise und kreisangehörigen Kommunen in Nordrhein wurden über den aktuellen Stand der Reform des ambulanten Notfalldienstes informiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vorsorge und Impfen: Flyer für Ihre Praxis

05.05.2015 KVNO aktuell

Impfen ist eine perfekte Form der Prävention. Doch die wenigsten Erwachsenen wissen, wann welche Auffrischungsimpfung fällig ist.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams und deren Antworten: Hilfsmittel – ein weites Feld

05.05.2015 KVNO aktuell

Blutzuckermessgeräte, Einlagen, Inhalationsgeräte, Prothesen, Rollstühle, Sprachverstärker - es gibt eine Fülle von Hilfsmitteln. Ihre Anwendungsgebiete sind vielfältig. Dabei zeichnen sich alle Produkte durch eine wichtige Gemeinsamkeit aus: Sie helfen Patienten beim Heilungsprozess oder beim Ausgleich einer Behinderung. Zu ihrer Verordnung erreichten die Servicteams jüngst viele Fragen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Palliativziffern und Früherkennung schließen sich aus

05.05.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die gleichzeitige Abrechnung von Palliativleistungen und Leistungen der Früherkennung ist nicht möglich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hepatitis-C-Strukturvertrag mit der AOK geändert

05.05.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Der mit der AOK Rheinland/Hamburg geschlossene Strukturvertrag zur Erhöhung der Versorgungsqualität von chronisch Hepatitis- C-Infizierten wurde zum 1. Mai 2015 geändert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Impfvereinbarung: HPV-Impfung ab neun Jahre

05.05.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die kürzlich auf Empfehlungen der Ständigen Impfkommission geänderte Schutzimpfungsrichtlinie betrifft auch die Impfvereinbarung in Nordrhein.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ketotifen-Tropfen nicht verschreibungspflichtig

05.05.2015 Verordnungsinfos

Dies resultiert aus einer Veränderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hausärzte-Strukturvertrag: Aktuelle ICD-10-Codes

05.05.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die ICD-10-Version für das Jahr 2015 ist geändert worden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Gesundheitskongress des Westens: 240 Kliniken droht Insolvenz

05.05.2015 KVNO aktuell

Ökonomen, Politiker und Klinikchefs teilten den Befund, dass es in NRW zu viele Krankenhäuser gebe. Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung beziffert das Einsparpotenzial auf 600 Millionen Euro jährlich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Mehr Geld für angehende MFA

05.05.2015 KVNO aktuell

Medizinische Fachangestellte (MFA) in der Ausbildung erhalten seit 1. April 2015 mehr Geld.

Den ganzen Artikel anzeigen

Digitale Vernetzung im Gesundheitswesen: Ärzte in Düren verschicken mehr als 110.000 eArztbriefe

05.05.2015 KVNO aktuell

Mit einem E-Health-Gesetz will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe die Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben. Der Gesetzesentwurf sieht unter anderem vor, den elektronischen Arztbrief (eArztbrief) finanziell zu fördern.

Den ganzen Artikel anzeigen

Patienten-Ratgeber „Gesund und Fit in jedem Alter“: Expertinnen als Entertainerinnen

05.05.2015 KVNO aktuell

Zwei Ärztinnen zeigten im Konferenzzentrum der Rheinischen Post, dass es auch anders geht, als Patienten mit erhobenem Zeigefinger zu mahnen, sich gesund zu ernähren und zu bewegen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Barrieren abbauen in der Praxis: Schon kleine Schritte helfen

05.05.2015 KVNO aktuell

Eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen, egal ob mit oder ohne Behinderung: Das ist der zentrale Leitgedanke der Inklusion. Hierzu zählt auch der einfache Zugang zu den Einrichtungen der Gesundheitsversorgung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Analyse der Arbeitsformen: Teilzeit-Trend eint Jung und Alt

05.05.2015 KVNO aktuell

Jüngst haben Bundesärztekammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung die jährliche Ärztestatistik veröffentlicht. KVNO aktuell hat einen etwas genaueren Blick in die Statistiken geworfen.

Den ganzen Artikel anzeigen

STAND ● PUNKT: Durchschaubare Manöver

05.05.2015 KVNO aktuell

Gerne verweisen Vertreter des stationären Bereichs bei der Überlastung ihrer Klinikambulanzen oder steigenden Behandlungsfällen in der Psychiatrie auf das vermeintliche Versagen ambulanter Strukturen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Modellprojekt von KV Nordrhein und Kliniken der Stadt Köln: Eine „Kümmerin“ für Patienten und Ärzte

05.05.2015 KVNO aktuell

An der Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung verbessern die Kliniken der Stadt Köln und die KV Nordrhein die Betreuung der Patienten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Internetseite zur Notdienstreform

05.05.2015 KVNO aktuell

Eine eigene Internetseite informiert unter anderem über die Hintergründe der Reform. Sie erklärt aber auch den Unterschied zwischen dem ärztlichem Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117 und dem Rettungsdienst unter 112.

Den ganzen Artikel anzeigen

Meldeverfahren und Abrechnungszeitraum von U5 bis U9

05.05.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Praxen melden der „Zentralen Stelle Gesunde Kindheit“ des Landesinstituts für Gesundheit und Arbeit NRW regelmäßig diejenigen Kinder, die an den Früherkennungsuntersuchungen U5 bis U9 teilgenommen haben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Dokumentationspflicht und Aufbewahrungsfristen

05.05.2015 KVNO aktuell

Ärzte sind verpflichtet, die Behandlung ihrer Patienten korrekt zu dokumentieren. Über die Grundsätze der Dokumentationspflicht haben wir in der April-Ausgabe von KVNO aktuell berichtet. Im Folgenden informieren wir Sie über die geltenden Aufbewahrungsfristen für Dokumentationen und weitere Unterlagen.

Den ganzen Artikel anzeigen

EVA-Fortbildung im Oberbergischen Kreis

05.05.2015 KVNO aktuell

Die Fortbildungen zur Entlastenden Versorgungsassistentin (EVA) erfreuen sich bei Medizinischen Fachangestellten großer Beliebtheit. Deshalb wird jetzt auch ein Kurs im Oberbergischen Kreis angeboten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktueller Bericht aus CIRS-NRW: Von Dornröschen lernen

05.05.2015 KVNO aktuell

In einer Pädiater-Praxis steckt ein Kind versehentlich seine Hand in einen Spritzenabwurf. Dieses kritische Ereignis liegt dem Fall 87585 aus dem Quartalsbericht des „Critical Incident Reporting System“ Nordrhein-Westfalen (CIRS NRW) für das 1. Quartal 2015 zugrunde. Wie ist so etwas möglich?

Den ganzen Artikel anzeigen

Substitutionsausschlussliste: Praxisferne Rabatt-Wunschliste der Ersatzkassen

30.04.2015 Verordnungsinfos

Für Arzneimittel der sogenannten Substitutions-Ausschlussliste informieren mehrere Ersatzkassen per Brief über ihre Rabattverträge.

Den ganzen Artikel anzeigen

Pädiater in Nordrhein dürfen auch Eltern impfen

30.04.2015 Praxisinfos

Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin in Nordrhein dürfen ab sofort auch Impfungen bei erwachsenen Begleitpersonen durchführen. Anlass dafür ist die Masernwelle.

Den ganzen Artikel anzeigen

Beratertag der KV Nordrhein

28.04.2015 Praxisinfos

Die Beraterinnen und Berater der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein stehen den Praxen kompetent zur Seite. Informieren Sie sich am Beratertag über das komplette Angebot.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ratgeber Gesundheit: Alles für einen gesunden Darm

28.04.2015 Pressemitteilungen

Bei der Veranstaltung „Besser leben mit gesundem Darm“ für Patienten und Interessierte am 6. Mai erklären Experten die Funktion des Darms und welche Rolle die Ernährung dabei spielt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Chinin (Limptar N) bei Wadenkrämpfen verschreibungspflichtig

21.04.2015 Verordnungsinfos

Neben Chinin-Präparaten zur Behandlung der Malaria kann auch Limptar N bei nächtlichen Wadenkrämpfen nur noch auf ärztliche Verordnung in der Apotheke abgegeben werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Abrechnung der HPV-Impfung

20.04.2015 Honorar, Praxisinfos

Ärzte können die HPV-Impfung für neun- bis einschließlich 14-jährige weibliche Versicherte mit den Symbolnummern 89110A und 89110B abrechnen. Die Impfung wird mit 8,25 Euro vergütet.

Den ganzen Artikel anzeigen

Alphabetische Übersicht der Indikationen und Diagnosen modifiziert

15.04.2015 Praxisinfos

Wegen der Änderungen der ICD-10-Version für das Jahr 2015 musste die Anlage 2 des Hausärzte-Strukturvertrages überarbeitet werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Abrechnung von Cast-Verbänden und -Schienen

13.04.2015 Verordnungsinfos

Nicht nur Cast-Verbände, sondern auch Cast-Schienen können über den Sprechstundenbedarf abgerechnet werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Kopfschmerzen und Migräne: KV Nordrhein und VHS Köln informieren über Therapien und Vorbeugung

07.04.2015 Gesundheitstipps, Pressemitteilungen

Fast drei Viertel der Deutschen - Frauen häufiger als Männer - leiden mindestens einmal im Jahr an Kopfschmerzen, viele davon regelmäßig. Der Schmerz im Kopf gehört zu den häufigsten Beschwerden überhaupt, nicht nur bei Erwachsenen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Festbeträge für Humaninsuline ab 1. April

31.03.2015 Verordnungsinfos

Analoginsuline sind von der Festbetragsregelung nicht betroffen. Für die Humaninsuline der Firma Sanofi gelten die neuen Festbeträge erst vom 15. April an.

Den ganzen Artikel anzeigen

Eine "Kümmerin" für Patientinnen und Patienten: Neues Modellprojekt von KV und Kliniken der Stadt Köln in Köln-Holweide verbessert die Versorgung

26.03.2015 Pressemitteilungen

An der Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung verbessern die Kliniken der Stadt Köln gGmbH und die KV Nordrhein die Betreuung der Patienten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Besonderheiten der PFG für Schwerpunktinternisten

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Fachinternisten mit Schwerpunkt erhalten die Pauschale zur Förderung der fachärztlichen Grundversorgung (PFG) immer dann, wenn sie in einem Behandlungsfall ausschließlich die Grundpauschale abrechnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Europäische Krankenversicherungskarte: Änderungen im Statusfeld

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Mit der Umstellung auf das Datenformat der elektronischen Gesundheitskarte haben sich zum 1. Januar 2015 auch geringfügige Änderungen für den Umgang mit der europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) ergeben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Masern-Impfung: Indikation und Impfstoff

20.03.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Wir haben für Sie zusammengestellt, wann Sie zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung gegen Masern impfen können.

Den ganzen Artikel anzeigen

ASV bei Marfan-Syndrom und gynäkologischen Tumoren

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Patientinnen und Patienten, die an dem seltenen Marfan-Syndrom leiden oder an gynäkologischen Tumoren erkrankt sind, können künftig nach bestimmten Vorgaben in Kliniken und Praxen ambulant spezialfachärztlich versorgt werden (gemäß den Regeln für die Ambulante Spezialärztliche Versorgung, ASV).

Den ganzen Artikel anzeigen

Vergütungen für medizinische Gutachten steigen deutlich

20.03.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Für Gutachten für Unfallversicherer erhalten Ärzte ab April deutlich mehr Honorar. Zudem werden die bisherigen Preisspannen durch Festbeträge ersetzt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung am 6. März: Sprechbedarf bei Satzungsfragen

20.03.2015 KVNO aktuell

Wichtiger Bestandteil der Vertreterversammlung (VV) am 6. März sollten Beschlüsse zu Änderungen der Satzung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Flüchtlinge in Köln: Sprechstunde im Container

20.03.2015 KVNO aktuell

Seit Anfang des Jahres stellen knapp 40 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte die haus- und kinderärztliche Grundversorgung in der größten Kölner Notaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge sicher.

Den ganzen Artikel anzeigen

Anlage und Wechsel des Katheters

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Suprapubische Katheter dürfen nur durch einen Arzt angelegt werden. Dagegen ist der Wechsel des suprapubischen Katheters eine delegierbare ärztliche Leistung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Künstliche Befruchtung: Termin für Laboruntersuchung

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Die Richtlinie über künstliche Befruchtung hat sich mit Wirkung zum 18. Oktober 2014 geändert. Die erforderlichen Laboruntersuchungen gemäß Nr. 12.1 der Richtlinie sind nicht mehr vor jeder Keimzellgewinnung durchzuführen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Anti-Korruptions-Gesetz präsentiert – Bundesrat will Änderungen an GKV-VSG

20.03.2015 KVNO aktuell

Fast Halbzeit für die Große Koalition. Die Maschinerie der Gesetzgebung arbeitet auf Hochtouren – auch im Gesundheitsbereich.

Den ganzen Artikel anzeigen

Pauschale für Portokosten bleibt konstant

20.03.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Trotz gestiegener Portokosten sind die Kostenpauschalen für den Versand von Arztbriefen bislang nicht erhöht worden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hilfsmittel: Broschüre der KBV

20.03.2015 KVNO aktuell

Eine Servicebroschüre der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) informiert Ärzte über die Verordnung von Hilfsmitteln.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hilfe rund um die Uhr – auch für behandelnde Ärzte

20.03.2015 KVNO aktuell

Rund 35 Prozent aller Frauen in Deutschland sind mindestens einmal in ihrem Leben von physischer oder sexueller Gewalt betroffen. Doch nur etwa 20 Prozent der Frauen wenden sich an eine Beratungsstelle.

Den ganzen Artikel anzeigen

KBV kritisiert Bundesregierung: Gezielte Provokation

20.03.2015 KVNO aktuell

Durchaus einkalkulierte Reaktionen aus der Bundespolitik hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) auf ihre Anzeigen und Plakate zum Versorgungsstärkungsgesetz verzeichnet. Mit der Kritik an der drohenden Stilllegung von tausenden Praxen "haben wir einen Nerv getroffen", sagt KBV-Chef Andreas Gassen.

Den ganzen Artikel anzeigen

QEP-Einführungsseminare: Neues Angebot der KV Nordrhein

20.03.2015 KVNO aktuell

QEP ist ein Angebot der Kassenärztlichen Vereinigungen, um Praxen bei der Einführung oder Weiterentwicklung eines praxisspezifischen Qualitätsmanagements zu unterstützen. Im April gibt es erstmalig ein QEP-Einführungsseminar.

Den ganzen Artikel anzeigen

Radionuklide: Neue Kostenpauschale 40582

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Der Bewertungsausschuss hat mit Wirkung zum 1. April 2015 beschlossen, den erforderlichen Leistungsinhalt „Szintigraphische Kontrollmessung der Bremsstrahlung“ der Nummer 17372 des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) „Zusatzpauschale Radionuklidtherapie“ in den fakultativen Leistungsinhalt zu überführen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Arztrufzentrale: Datenspeicherung nur bei Disposition

20.03.2015 KVNO aktuell

Der Datenschutz spielt im Gesundheitswesen eine große Rolle – auch im Notfalldienst. So werden in der Arztrufzentrale NRW in Duisburg schon seit einigen Jahren keine Bandmitschnitte der Telefonate gemacht.

Den ganzen Artikel anzeigen

Schutzimpfungs-Richtlinie aktualisiert

20.03.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission vom August 2014 gehören seit dem 14. Februar 2015 zu den Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Mengen bei Verordnung außerhalb des Regelfalls

20.03.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Eine Langfristverordnung gibt es nicht - weder für den Regelfall noch für Verordnungen außerhalb des Regelfalls.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams – und deren Antworten: Ambulantes Operieren richtig abrechnen

20.03.2015 KVNO aktuell

Ambulante Operationen sind Bestandteil des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM), die Gebührenordnungspositionen (GOP) sind im Kapitel 31 gelistet. Doch auch im sogenannten Zentrumsvertrag und dem AOP-Vertrag geht es um ambulante Operationen, für deren Abrechnung eigene Regeln existieren.

Den ganzen Artikel anzeigen

Dermatochirurgische Eingriffe spezifischer codieren

20.03.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Für die Abrechnung von dermatochirurgischen Eingriffen an Nase, Ohr und Augenlid setzen ambulant operierende Vertragsärzte fast immer die OPS-Codes „sonstige Teile Kopf“ (5-895.14, 5-895.34) an.

Den ganzen Artikel anzeigen

Die ärztliche Dokumentation

20.03.2015 KVNO aktuell

Eine umfassende und korrekte Dokumentation ist bei der Ausübung des Arztberufes unerlässlich. Der Gesetzgeber hat durch das Patientenrechtegesetz die Dokumentationspflicht für den behandelnden Arzt in § 630f Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) neu eingefügt.

Den ganzen Artikel anzeigen

„PraxisCheck“ zum Thema Impfen

20.03.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Mit dem schnellen, kostenlosen Online-Test „Mein PraxisCheck“ finden Ärzte heraus, wo eine Praxis schon gut arbeitet – und wo noch Verbesserungen möglich sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

D2D über ISDN noch bis 31. Juli 2015

20.03.2015 KVNO aktuell

Nordrheinische Praxen, die D2D noch über einen ISDN-Zugang nutzen, sollten bald umstellen. Denn die KV Nordrhein wird den ISDN-Zugang voraussichtlich mit Ablauf des 31. Juli 2015 nicht mehr unterstützen.

Den ganzen Artikel anzeigen

EMDR bei posttraumatischen Belastungsstörung

20.03.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Am 3. Januar wurde Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) als Methode der Einzeltherapie in die Psychotherapie-Richtlinien aufgenommen.

Den ganzen Artikel anzeigen

ICD-10-Browser 2015 mit neuen Funktionen

20.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Den richtigen ICD-10-Code finden, dabei hilft der ICD-10-Browser der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) – seit Beginn des Jahres 2015 mit weiteren Funktionen.

Den ganzen Artikel anzeigen

„Pille danach“: Rezeptfrei erhältlich – Verordnung für unter 20-Jährige

19.03.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Der Bundesrat hat am 6. März 2015 beschlossen, die Verschreibungspflicht für Notfallkontrazeptiva („Pille danach“) mit den Wirkstoffen Ulipristalacetat und Levonorgestrel aufzuheben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Grippeimpfstoff 2015/16: Wieder Xanaflu

19.03.2015 Praxisinfos, Verordnungsinfos

Der Grippeimpfstoff in der kommenden Saison wird wieder Xanaflu sein. Die Krankenkassen in Nordrhein verlängerten den Rabattvertrag. Auf der Bestellung sollten Praxen entweder „Grippeimpfstoff 2015/2016“ oder „Xanaflu 2015/2016 Fertigspritze ohne Kanüle“ notieren.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

19.03.2015 KVNO aktuell

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

Den ganzen Artikel anzeigen

Frist für Online-Abrechnung beachten

18.03.2015 Praxisinfos

Die Abrechnung kann bis 12. April 2015 unter anderem über das KVNO-Portal eingereicht werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Tonsillotomie-Verträge: Änderungen ab 1. April 2015

18.03.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab 1. April 2015 müssen auch Anästhesisten und konservativ tätige HNO-Ärzte einen Antrag auf Teilnahme am Tonsillotomie-Vertrag stellen, wenn sie Leistungen dieser Verträge abrechnen möchten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sonder-Vertreterversammlung der KV Nordrhein: Notdienstreform in Nordrhein kommt

17.03.2015 KVNO aktuell

Nach Monaten intensiver und kontroverser Debatten hat die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein in einer Sondersitzung eine Neustrukturierung des Bereitschaftsdienstes beschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein erneuert Kritik an geplantem Versorgungsstärkungsgesetz

06.03.2015 Pressemitteilungen

Einen Tag nach der ersten Lesung des Versorgungsstärkungsgesetzes im Bundestag hat die KV Nordrhein auf ihrer Vertreterversammlung erneut zentrale Bestandteile des Gesetzesvorhabens kritisiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KBV sendet Signal an Bundesregierung

27.02.2015 Pressemitteilungen

Die Delegierten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) verzichten bei der Vertreterversammlung auf die Wahl eines Ausschusses, der haus- und fachärztliche Angelegenheiten koordinieren soll.

Den ganzen Artikel anzeigen

Änderung beim Umgang mit europäischer Krankenversicherungskarte

20.02.2015 Praxisinfos

Mit der Umstellung auf die elektronische Gesundheitskarte haben sich zum 1. Januar 2015 auch Änderungen im Umgang mit der europäischen Krankenversicherungskarte ergeben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Hilfsmittel richtig verordnen: Neue Broschüre der KBV

19.02.2015 Verordnungsinfos

Das Heft enthält alle wichtigen Regelungen und Besonderheiten, die Ärzte bei der Verschreibung von Bandagen, Einlagen oder Rollstühlen beachten sollten.

Den ganzen Artikel anzeigen

Reimporte und aut idem

18.02.2015 Verordnungsinfos

Bei der Abgabe von Arzneimitteln in der Apotheke können Originalpräparate und Reimporte grundsätzlich gegeneinander ausgetauscht werden. Sie gelten als gleich, daher würde auch ein Aut-idem-Kreuz den Austausch nicht verhindern.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein beschließt Neuordnung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes

13.02.2015 Pressemitteilungen

Die Delegierten beschlossen, dass zukünftig 41 Notfalldienstpraxen im Landesteil Nordrhein vorgehalten werden sollen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Notfalldienst über Karneval

12.02.2015 Gesundheitstipps

Auch an Karneval steht der ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Unter der Rufnummer 116 117 erfahren Sie welche Notfalldienstpraxis geöffnet hat.

Den ganzen Artikel anzeigen

Achtung, Regressfalle: Fiktiv zugelassene Arzneimittel

09.02.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Bei Verordnung von fiktiv zugelassenen Arzneimitteln können Krankenkassen Regressanträge stellen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Versichertenpauschale im Vertretungsfall

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Ab 1. April 2015 können Haus- und Kinderärzte, die einen Kollegen im Urlaub oder wegen Krankheit vertreten, die volle Versichertenpauschale abrechnen. Damit wird die Vertreterpauschale für Hausärzte abgeschafft.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärztliche Versorgung von Bundeswehrsoldaten

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Soldaten der Bundeswehr, die mit Sanitätsvordrucken in die vertragsärztliche Praxis kommen, sind nach besonderen Regelungen zu versorgen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Pronova BKK tritt Strukturvertrag Diabetischer Fuß bei

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Den Vertrag haben die KV Nordrhein und die AOK Rheinland/Hamburg bereits 2012 geschlossen.

Den ganzen Artikel anzeigen

DMP in Nordrhein: Gute Beteiligung und hohe Qualität

09.02.2015 KVNO aktuell

Immer mehr Menschen leiden an einer chronischen Krankheit. Der aktuelle Bericht zu den rund 818.000 Patienten, die in Nordrhein an einem Disease-Management-Programm (DMP) teilnehmen, zeigt: Patienten und Ärzte profitieren von dieser Versorgungsform.

Den ganzen Artikel anzeigen

Broschüre mit Tipps zur Kooperation erschienen: Palliativversorgung im Pflegeheim

09.02.2015 KVNO aktuell

Pflegeeinrichtungen sind in den letzten Jahren immer mehr auch zu Sterbeorten geworden. Denn die Zahl hochbetagter Menschen mit schweren, zum Tode führenden Erkrankungen in diesen Einrichtungen steigt. Um diese schwerstkranken, sterbenden Menschen umfassend und professionell zu versorgen, muss die Palliativversorgung und Hospizkultur in den Pflegeheimen weiterentwickelt werden. Eine bedeutende Rolle spielen hierbei die Akteure vor Ort.

Den ganzen Artikel anzeigen

Notfalldienst: KV Nordrhein setzt neue EBM-Nummern ab 1. April 2015 um

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Kurz vor dem Jahresende 2014 haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband auf weitere Änderungen am Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) geeinigt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Palliativvertrag Primärkassen: Bereitschaftspauschale für BAG

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Qualifizierte Palliativärzte (QPA) können je Patient im Behandlungsfall (Quartal) einmalig eine Bereitschaftspauschale (Symbolnummer 92115) für das Vorhalten einer ständigen Erreichbarkeit (Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit) in Höhe von 100 Euro abrechnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Transceiver – drahtlose Technik in der Arztpraxis: Mit mehr Sicherheit Zeit sparen

09.02.2015 KVNO aktuell

Das kontaktlose Öffnen von Kraftfahrzeugen durch Druck auf eine Taste am Fahrzeugschlüssel ist weit verbreitet. Auch die drahtlose Anbindung von Tastatur und Maus ist beliebt. Die zugrundeliegende Technik ist die Kombination von kleinen Sendern und Empfängern – auch Transceiver genannt. Mit ihnen kann im täglichen Praxisbetrieb einiges einfacher und sicherer gemacht werden.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätsbericht 2014: Versorgung auf hohem Niveau

09.02.2015 KVNO aktuell

Der aktuelle Qualitätsbericht der KV Nordrhein zeigt, dass die ambulante Versorgung im Rheinland auf unverändert hohem Niveau erbracht wird. Der Bericht bietet eine detaillierte Übersicht zu den inzwischen über 70 genehmigungspflichtigen Leistungen von Akupunktur bis Zervix-Zytologie für den Berichtszeitraum des Jahres 2013.

Den ganzen Artikel anzeigen

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

09.02.2015 KVNO aktuell

Qualitätszirkel suchen Mitglieder

Den ganzen Artikel anzeigen

Patientenindividuelle Diagnose

09.02.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Heilmittel-Verordnung ist Ihr "Arbeitsauftrag" an den Therapeuten, und er muss mit dieser Verordnung in die Lage versetzt werden, den Patienten in Ihrem Sinne zu behandeln.

Den ganzen Artikel anzeigen

Augenärztliche Strukturpauschale auch bei IVM möglich

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Konservativ tätige Augenärzte, die nur die intravitreale Medikamenteneingabe (IVM) als operative Leistung durchführen, können ab April 2015 auch die augenärztliche Struktur- pauschale abrechnen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Fallen bei der SSB-Bestellung

09.02.2015 KVNO aktuell

Bei der Verordnung von Sprechstundenbedarf (SSB) sind einige Fallstricke zu beachten. In jüngster Zeit sind mehrere Lieferantenfirmen wegen zweifelhafter Geschäftsgebaren aufgefallen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Start-up in die Niederlassung

09.02.2015 KVNO aktuell

Wie organisiere ich die Praxisabläufe? Das erfuhren 40 künftige Praxischefinnen und -chefs am 16. Januar im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf.

Den ganzen Artikel anzeigen

TK-Vertrag zur augenärztlichen Vorsorge bei Kleinkindern endet

09.02.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos, Verträge

Der mit der Techniker Krankenkasse geschlossene Vertrag zu einer augenärztlichen Vorsorgeuntersuchung bei Kleinkindern, der seit dem 1. Juli 2013 galt, endet am 28. Februar 2015.

Den ganzen Artikel anzeigen

Todesbescheinigung: Sorgfalt post mortem

09.02.2015 KVNO aktuell

Die Todesbescheinigung ist eine Urkunde, die mit größter Sorgfalt ausgefüllt werden sollte. Das beginnt mit der Feststellung der Angaben zur Person. Im Idealfall ist die verstorbene Person persönlich bekannt. Wenn nicht, können Personalausweis oder Reisepass die Identifizierung ermöglichen. Doch was ist zu tun, wenn die Dokumente fehlen?

Den ganzen Artikel anzeigen

"MFA vernetzt": Facebook-Seite gestartet

09.02.2015 KVNO aktuell

Kurz vor Weihnachten begrüßte die KV Nordrhein die Medizinischen Fachangestellten (MFA) auf der Seite "MFA vernetzt". Einen Monat später hatten schon über 900 MFA die Seite auf Facebook abonniert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Gesundheitspolitik: Fünf auf einen Streich

09.02.2015 KVNO aktuell

Die Bundesregierung hat derzeit mehrere gesundheitspolitische Eisen im Feuer. Wir informieren in der neuen Ausgabe von KVNO aktuell über die wichtigsten Neuerungen im E-Health- und im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz.

Den ganzen Artikel anzeigen

Zum Tode von Karin Hamacher

09.02.2015 KVNO aktuell

Am 11. Dezember 2014 starb Karin Hamacher plötzlich nach einer schweren akuten Erkrankung mit 58 Jahren.

Den ganzen Artikel anzeigen

Verordnungen von Vitamin D auf Kassenrezept

09.02.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Unterschiedliche Angaben bei Grenzwerten oder die Wahl zwischen rezeptpflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Präparaten tragen zur Verunsicherung bei.

Den ganzen Artikel anzeigen

"Pille danach" voraussichtlich ab März ohne Rezept

09.02.2015 KVNO aktuell

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat eine Verordnung verfasst, die die rezeptfreie Abgabe von Notfallkontrazeptiva mit den Wirkstoffen Levonorgestrel und Ulipristalacetat regelt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Gesundheitskompetenz der Deutschen: Noch Luft nach oben

09.02.2015 KVNO aktuell

Souveräne Patienten, die in der Lage sind, alle medizinischen Informationen zu verstehen und richtig umzusetzen - das hat mit der Realität wenig zu tun. Das zeigt eine Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO) zur Gesundheitskompetenz der Deutschen. Gute Noten gibt es für die Ärzte und Apotheker: Deren Anweisungen können Patienten gut nachvollziehen.

Den ganzen Artikel anzeigen

mRNA-Nachweis ab April via EBM abrechenbar

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Nach einem auffälligen zytologischen Befund des Gebärmutterhalsabstrichs können Vertragsärzte ab 1. April 2015 auch einen mRNA-basierten Nachweis auf humane Papillomviren durchführen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Aktuelle Fragen an die Serviceteams – und deren Antworten: Faxe, Kopien und Mails abrechnen

09.02.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Wenn eine Praxis oder Klinik Kopien von Befunden benötigt, dann können Praxen dies über den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) abrechnen. Doch in anderen Fällen muss mitunter der Patient zahlen. Die Serviceteams erreichten jüngst mehr Fragen zur Abrechnung von Faxen, Kopien und E-Mails.

Den ganzen Artikel anzeigen

Politische Kommunikation: Neuer Akzent für Imagekampagne

09.02.2015 KVNO aktuell

Viel kritisierte Bestandteile des Versorgungsstärkungsgesetzes wie die geplante Verpflichtung zur Stilllegung von Praxen werden auf Plakaten und in Anzeigen bissig kommentiert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärzte aus dem Ausland

09.02.2015 KVNO aktuell

Nach Angaben der Bundesärztekammer stieg die Zahl aus dem Ausland stammender Ärzte von 2011 auf 2012 um rund 4.000 bzw. 15 Prozent auf 28.300 tätige Ärzte.

Den ganzen Artikel anzeigen

Impfstoffe: Die Kasse zahlt nicht immer

09.02.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Impfstoffe können als Sprechstundenbedarf verordnet werden, wenn sie in der Schutzimpfungs-Richtlinie als Standard- oder Indikationsimpfung aufgeführt sind.

Den ganzen Artikel anzeigen

Patientenflyer Koloskopie für die Praxis

09.02.2015 KVNO aktuell, Praxisinfos

Seit 2002 können Ärzte Koloskopien nur dann durchführen, wenn sie eine Genehmigung gemäß der Qualitätssicherungsvereinbarung Koloskopie erhalten haben. Eine Broschüre informiert darüber.

Den ganzen Artikel anzeigen

Zulassung für Kortikoid bei wirbelsäulennahen Injektionen

09.02.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Die Zulassung von Volon A 40 Kristallsuspension wurde vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) im Rahmen einer Änderungsanzeige erweitert.

Den ganzen Artikel anzeigen

Geriatrisches Basisassessment: Leistungsinhalt ergänzt

09.02.2015 Honorar, KVNO aktuell, Praxisinfos

Zum 1. Januar 2015 wurde das „Geriatrisches Basisassessment“ (Nummer 03360) im Einheitlichen Bewertungsmaßstab angepasst. Der obligate Leistungsinhalt wurde um den Persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt ergänzt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Ärztekammern und KVen in NRW machen auf schwerwiegende Folgen der Genitalverstümmelung aufmerksam

06.02.2015 Pressemitteilungen

Am „Internationalen Tag gegen die weibliche Genitalverstümmelung“ wird am 6. Februar weltweit auf die Menschenrechtsverletzung hingewiesen, unter der Millionen Frauen und Mädchen leiden, in NRW schätzungsweise rund 6.000.

Den ganzen Artikel anzeigen

EVA-Fortbildungen in Düsseldorf und Köln

05.02.2015 Praxisinfos

Der Einsatz von besonders qualifizierten Medizinischen Fachangestellten (MFA) in Hausarztpraxen wird seit Anfang 2015 gefördert. Die Entlastende Versorgungsassistentin (EVA) erfüllt die Voraussetzungen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Vertreterversammlung der KV Nordrhein berät über Reform des ambulanten ärztlichen Notfalldienstes

04.02.2015 Pressemitteilungen

Ende 2012 hatte sich dieses Gremium erstmals mit Eckpunkten einer solchen Reform befasst und einen mit Ärzten besetzten Ausschuss mit der Erarbeitung eines Konzeptes beauftragt.

Den ganzen Artikel anzeigen

KVNO extra: Arznei- und Heilmittelvereinbarung 2015

02.02.2015 KVNO aktuell, Verordnungsinfos

Wie hoch sind die Richtgrößen? Welche Praxisbesonderheiten gibt es? Diese und viele andere Fragen beantwortet das Sonderheft zur Arznei- und Heilmittelvereinbarung 2015.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Wartezimmerinformation zum Thema "Erblicher Eierstockkrebs"

23.01.2015 Gesundheitstipps, Praxisinfos

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin hat eine neue Wartezimmerinformation erarbeitet. Thema: Erblicher Eierstockkrebs – Gentest ja oder nein?

Den ganzen Artikel anzeigen

Anpassung der Onkologie-Vereinbarung (Anlage 7 BMV) zum 01.01.2015

20.01.2015 Praxisinfos

An den Kostenpauschalen der Onkologie-Vereinbarung gibt es Änderungen. Diese gelten bereits seit 1. Januar 2015.

Den ganzen Artikel anzeigen

IT in der Praxis: Nach Kündigung des ISDN-Anschlusses Fehlentscheidungen vermeiden

20.01.2015 Praxisinfos

Seit Ende 2014 rollen Kündigungswellen für ISDN-Kunden durchs Land, nicht zuletzt in Form von Schreiben der Deutschen Telekom.

Den ganzen Artikel anzeigen

Diagnoseprüfungen: Bestätigung via KVNO-Portal bis 10. Februar 2015

19.01.2015 Praxisinfos

Die KV Nordrhein hat die Korrektur-Vorschläge für die Diagnosen aus den Abrechnungsdaten des 3. Quartals 2014 fertiggestellt, die die Praxen Ende September / Anfang Oktober hochgeladen haben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Disease-Management-Programme (DMP): Hoher Nutzen bei chronisch kranken Patienten

16.01.2015 DMP, Pressemitteilungen

Immer mehr Menschen leiden an einer chronischen Krankheit. Von den strukturierten Disease-Management-Programmen profitieren in Nordrhein bereits rund 800.000 Menschen.

Den ganzen Artikel anzeigen

Facebook-Seite exklusiv für MFA

09.01.2015 Praxisinfos

Die KV Nordrhein hat ein weiteres Angebot für Medizinische Fachangestellte (MFA) an den Start gebracht: Die Facebook-Seite „MFA vernetzt“.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein präsentiert ihren Qualitätsbericht

09.01.2015 Pressemitteilungen

Der Qualitätsbericht liefert Zahlen zu den über 70 genehmigungspflichtigen Leistungen der nordrheinischen Vertragsärzte und Psychotherapeuten aus dem Jahr 2013.

Den ganzen Artikel anzeigen

KV Nordrhein setzt EBM-Neuregelung für ambulante Notfallbehandlung erst zum 1. April 2015 um

08.01.2015 Honorar, Praxisinfos

Die bisherigen EBM-Positionen für die Vergütung der Besuchsbereitschaft entfallen, die bisherige Notfallpauschale wird unterteilt.

Den ganzen Artikel anzeigen

Für 80 Generika ruht die Zulassung

07.01.2015 Praxisinfos

Für 80 Arzneimittelzulassungen von Generika von 16 pharmazeutischen Unternehmern ruht die Zulassung. Die Präparate dürfen ab sofort nicht mehr abgegeben und verkauft werden. Dies berichtet das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte in einer aktuellen Pressemitteilung.

Den ganzen Artikel anzeigen

Teilnahme am Hautkrebsvorsorge-Vertrag mit der Barmer GEK für Patienten unter 35 Jahren neu beantragen

07.01.2015 Praxisinfos

Das Hautkrebsvorsorge-Screening können ab 1. Februar 2015 nur noch Ärzte abrechnen, die bis dahin eine Genehmigung von der KV Nordrhein erhalten haben.

Den ganzen Artikel anzeigen

Sonderverträge: Noch gilt der alte Punktwert

07.01.2015 Honorar, Praxisinfos, Verträge

Die Übersichten zu den Sondervereinbarungen der KV Nordrhein und zu den im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) gelisteten Einzelleistungen sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand.

Den ganzen Artikel anzeigen

Neue Regelungen zur Verordnung von Betäubungsmitteln

02.01.2015 Verordnungsinfos

Die Änderungen traten mit der 28. Verordnung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften am 13. Dezember 2014 in Kraft.

Den ganzen Artikel anzeigen