Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

QEP-Einführungsseminare: Neues Angebot der KV Nordrhein

20.03.2015 KVNO aktuell

QEP – Das Kürzel steht für "Qualität und Entwicklung in Praxen" und ist ein Angebot der Kassenärztlichen Vereinigungen an niedergelassene Ärzte, Psychotherapeuten sowie Medizinische Versorgungszentren (MVZ), diese bei der Einführung oder Weiterentwicklung eines praxisspezifischen Qualitätsmanagements zu unterstützen. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV)Nordrhein bietet in Kooperation mit der Nordrheinischen Akademie im April erstmalig ein QEP-Einführungsseminar an.

An der Anmeldung, bei diagnostischen und therapeutischen Leistungen oder beim Hygienemanagement – in vielen Bereichen werden ganz selbstverständlich Instrumente des Qualitätsmanagements (QM) im Praxisalltag angewandt, jedoch ohne dass sie bewusst als QM bezeichnet werden. Aber welche unterstützenden Maßnahmen gibt es, um QM systematisch einzuführen und weiterzuentwickeln?

Die Grafik zeigt das QEP-Logo.

QEP ist spezifisch auf die Abläufe und Bedingungen in der ambulanten Gesundheitsversorgung zugeschnitten. Es kann von Praxen, ärztlichen oder interdisziplinären Kooperationsgemeinschaften, MVZ und allen sonstigen Einrichtungen, die es als hilfreich und nutzbringend bewerten, für den Aufbau und die Weiterentwicklung des internen QM verwendet werden.

Schritt für Schritt

Je nach Ausgangssituation und Bedarf ermöglicht QEP einen schrittweisen Einstieg ins QM. Als Instrument zur Optimierung der Führungsaufgaben und organisierten Zusammenarbeit innerhalb der Praxis kann es wesentlich zu einer guten Patientenversorgung und einem angenehmen Arbeitsklima beitragen.

Um ihre Mitglieder bei der Erfüllung der Vorgaben gemäß der QM-Richtlinie zu unterstützen, bietet die KV Nordrhein in Kooperation mit der Nordrheinischen Akademie Ende April ein QEP-Einführungsseminar an. Anhand des festgelegten Curriculums und des QEP-Qualitätsziel-Kataloges führt ein Trainer in die Grundlagen des QM sowie in das QEP-System ein. Der Kurs richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, Medizinische Fachangestellte (MFA) und/oder Praxisteams und arbeitet mit Vorträgen und praktischen Übungen; die Teilnehmer können aktiv mitarbeiten.

Die Teilnahme am QEP-Einführungsseminar ist nicht nur für den Start einer Praxis oder eines MVZ interessant, sondern kann auch langjährig tätige Praxen beim internen QM unterstützen. Die Teilnehmer erhalten 16 Fortbildungspunkte und ein Teilnahmezertifikat. In den Seminarunterlagen sind ein Curriculum und ein QEP-Qualitätsziel-Katalog enthalten.

Shambavi Vasudeva

QEP-Einführungsseminar

Termin
24. April 2015 | 14.00 bis 19.30 Uhr und
25. April 2015 | 18.30 bis 16.30 Uhr

Ort
Haus der Ärzteschaft
Tersteegenstraße 3 | 40474 Düsseldorf

Info | Anmeldung
Nordrheinische Akademie
Kirsten Lautenschlager
Telefon 0211 4302 2848
E-Mail

Gebühr
240 Euro

Drucken