Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher.

Für unser Vorstandsbüro für die Hauptstelle Düsseldorf suchen wir ein / einen

Vorstandssekretär/in Teilzeit für 25 h pro Woche

Das erwartet Sie:

  • Organisation der Vorstandsbüros in einem Dreierteam
  • Terminplanung und –koordination
  • Planung von Dienstreisen, Reisebuchungen und –abrechnungen
  • Organisation und Vorbereitung von internen und externen Sitzungen inkl. Protokollführung
  • Korrespondenz (auch nach Diktat), Erstellung von Unterlagen sowie Bearbeitung des täglichen E-Mail-Eingangs
  • Erstellung von Präsentationen
  • Führen des Wiedervorlage- und Ablage-Systems
  • Empfang und Betreuung von Besuchern und Gästen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Rechtsanwaltsfachangestellten, Kaufmann/frau für Bürokommunikation oder vergleichbare Ausbildung – idealerweise mit dem zusätzlichen Zertifikat zum/r geprüften Sekretär/in
  • Mehrjährige Erfahrung in der Organisation eines Vorstandsbüros oder in ähnlicher Tätigkeit
  • Ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie Sicherheit in Orthografie und Interpunktion
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office-Programmen
  • Sehr gutes Gespür für Prioritäten
  • Hervorragende Organisationsfähigkeit sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, auch unter engen Zeitvorgaben
  • Bereitschaft zu Früh- und Spätschichten in einem Zeitrahmen zwischen 08:00 bis 18:00 Uhr
  • Souveränität und Integrität sowie Loyalität und Diskretion
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein

Das können wir Ihnen bieten:

  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Überstundenausgleich
  • Ein angenehmes Arbeitsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 21.02.2018.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Jetzt bewerben