Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohnern in Nordrhein sicher.

Für IT-Betrieb für die Hauptstelle Düsseldorf suchen wir ein / einen

System-Administrator/-in UNIX/Oracle befristet für 24 Monate

Das erwartet Sie:

Sie sind verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der gesamten AIX-System-Infrastruktur sowie der Oracle-Datenbank Plattform innerhalb der KVNO. Sie arbeiten gemeinsam im Team an den Themen Verfügbarkeit, Stabilität und Performance zur Gewährleistung einer sicheren Netzwerk-Infrastruktur.

Zudem erwartet Sie:

  • die verantwortliche, technische Betreuung der bestehenden AIX-Plattform sowie der Oracle Datenbanksysteme
  • die Projektleitung und -umsetzung inkl. Koordination von Dienstleistern und Fachabteilungen
  • die Analyse, Diagnose und Lösung von techn. Problemen in diesem Umfeld
  • die Erstellung von Dokumentationen sowie Mitarbeit an der Knowledge Base

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung und haben durch Ihre einschlägige Praxiserfahrung gute Kenntnisse im Bereich der Administration von komplexen AIX-Umgebungen gesammelt
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen beim Troubleshooting im 2nd Level Umfeld gesammelt, sowie die Konzeption und Installation von größeren AIX-Umgebungen durchgeführt
  • Sie bringen sehr gutes Know-how in den Bereichen AIX sowie PowerVM mit. Ferner sind Ihnen Managementwerkzeuge von IBM wie NIM und HMC geläufig.
  • Die Erstellung und Pflege von Betriebskonzepten und Systemdokumentationen stellen für Sie kein Problem dar
  • Grundlegende Kenntnisse im Netzwerk sind von Vorteil
  • Sie bringen darüber hinaus sehr gute Kenntnisse in der Administration und Pflege von Oracle-Datenbanken (Oracle 11.x und 12.x) und der Betreuung des „Oracle Cloud-Control“ mit
  • Einen sicheren Umgang mit gängigen Recovery-Methoden des Oracle RecoveryManagers und Daten Ex- und –import über Datapump setzen wir voraus
  • Sie bringen darüber hinaus gute Kenntnisse im Betrieb und der Pflege einer zentralen Monitoringlösung wie Nagios/Icinga mit
  • Gute Kenntnisse im SAN und Storage Umfeld (EMC VMAX/Symmetrix, Brocade, Isilon) sind von Vorteil
  • Idealerweise bringen Sie gute bis sehr gute Kenntnisse einer Enterprise-Backup-Umgebung mit. Wünschenswert sind Erfahrungen im Umfeld von Veritas NetBackup.
  • Eine selbstständige und stets lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über hohe Flexibilität und Einsatzfreude bei absoluter Sorgfalt und Verlässlichkeit

Das können wir Ihnen bieten:

  • Angemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV L)
  • Jährliche Sonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Überstundenausgleich
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 21.02.2018.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt.

Jetzt bewerben