Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Veranstaltungen und Termine

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Arbeit der KOSA und Hinweise auf Veranstaltungen für Mitglieder, Praxispersonal und Patienten. Außerdem weisen wir auf interessante Ereignisse im Bereich unserer Netzwerkpartner hin.

Fachtag „Demenz 2030 – Die Zukunft im Blick“ am 5. Dezember 2018

Rund 150 Vertreter aus Gesundheitswesen, Politik und Selbsthilfe diskutierten am Mittwoch, 5. Dezember 2018, rege im Rahmen des Fachtags „Demenz 2030 – Die Zukunft im Blick“. Deutlich wurde: Demenzkranke zu betreuen ist eine große Herausforderung und erfordert interdisziplinären und interprofessionellen Austausch.

Besuch des Conterganzentrums Nümbrecht

In Nordrhein-Westfalen leben rund 800 Menschen mit Conterganschäden. Für ihre Haus- und Fachärzte ist es nicht immer leicht, den richtigen Behandlungsansatz zu finden, denn ihre Beschwerden stehen in keinem Lehrbuch. In Nümbrecht schafft Deutschlands erstes ambulantes Zentrum für contergangeschädigte Menschen seit 2017 Abhilfe.

Besuch der Arztrufzentrale

Claudia Middendorf, die Landesbehinderten- und Patientenbeauftragte der nordrhein-westfälischen Landesregierung, sowie 15 Vertreter von Selbsthilfegruppen, informierten sich über die Arbeit der Arztrufzentrale.

Workshop „Voneinander lernen – Zusammenarbeit stärken“ am 10. Oktober 2018

Ärzte, Psychotherapeuten und Selbsthilfegruppen diskutierten und lernten am Beispiel psychischer Erkrankungen miteinander, wie Kooperation dort, wo sie notwendig und sinnvoll ist und von beiden Seiten gewünscht wird, verbessert werden kann – Möglichst über die reine Vermittlung von Patienten hinaus.

KOSA-Fortbildung „Brennpunkt Demenz – Menschen mit Demenz in der Arztpraxis“ am 28. September 2018

Stephanie Theiß von der Kooperationsberatung für Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychotherapeuten (KOSA) und Stefan Kleinstück, Demenz-Servicezentrum Köln und das südliche Rheinland, führten durch die gemeinsame Veranstaltung.

Veranstaltung „Organspende – was machen unsere Nachbarn besser?“ am 19. September 2018

Der Selbsthilfeverband Organtransplantierter NRW hat am 19. September 2018 in Mettmann das 11. Arzt-Patienten-Seminar veranstaltet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz