Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Digitalisierung im Gesundheitswesen – Zukunft mit Risiken und Chancen

Zertifizierung: 5 Punkte

Seit 30. Juni 2017 gilt das IT-Sicherheitsgesetz auch für das Gesundheitswesen. Mit der Ergänzung der Kritis-Verordnung (BSI-KritisV) wurden auch konkrete Maßnahmen für das Gesundheitswesen formuliert. Jetzt sind die Betreiber dieser kritischen Infrastrukturen verpflichtet, technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Systeme nach dem „Stand der Technik“ abzusichern. Doch wer ist genau betroffen, wer nicht? Und welche Maßnahmen müssen umgesetzt werden? Die KV Nordrhein und die DQS GmbH werden diese und andere Fragen in einer gemeinsamen Veranstaltung beantworten, mit den Teilnehmern Risiken in den Blick nehmen, Erfahrungen austauschen und Chancen aufzeigen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Vorträge zum Download

Termin: 2. Februar 2018, 13 bis 17 Uhr, Ausgebucht

Ort:
Haus der Ärzteschaft
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf

Kontakt

KV Nordrhein
Bereich Presse und Medien
Britta Schnur
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 5970 8305
Telefax: (02 11) 5970 9990
E-Mail