Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Hilfsmittelberatung der KV Nordrhein

Die Hilfsmittelberatung geht über die telefonischen Fragestellungen zur Verordnungsfähigkeit – oder des Ausschlusses – eines Hilfsmittels hinaus.

In einem persönlichen Beratungsgespräch wird in der Regel auf bestimmte fachgruppenbezogene Themen eingegangen.

Für neue Mitglieder

Wir unterstützen Sie bei den Fragen zur:

  • Verordnungsfähigkeit eines Hilfsmittels
  • Struktur des Hilfsmittelverzeichnisses
  • Informationsmaterial, z. B. Hilfsmittelrichtlinie oder Hinweise auf zweiseitige Verträge zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern.

Für etablierte Mitglieder

Im Laufe der Niederlassung ergeben sich neue Fragestellungen zu fachgruppenbezogenen Verordnungsmöglichkeiten oder -ausschlüssen.

  • Hierzu wird individualisiert auf die Fragestellungen eingegangen.
  • Für die Fachgruppe relevante Verordnungshinweise werden detailliert erörtert und besprochen.