Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Aktuelle Projekte des Instituts für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein (IQN)

Fortbildungsreihe „Aus Fehlern lernen“

In Kooperation mit der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler bei der Ärztekammer Nordrhein werden versorgungsrelevante Fälle aus Behandlungsfehlervorwürfen aufbereitet. Ziel der Veranstaltungen ist es, Ärztinnen und Ärzte anhand von Beispielen aus den Daten der Gutachter­kommission für typische Mechanismen und Gefahrenquellen bei der Entstehung von Behandlungsfehlern zu sensibilisieren und damit bei der Vermeidung von Fehlern im Klinik- und Praxisalltag zu helfen.

Sachgerechte Kodierung in der ambulanten Versorgung (SKAV)

Unterstützung der KV Nordrhein zur Förderung der sachgerechten Kodierung in den Praxen auf der Grundlage der ICD-10 GM.

Qualifikationskurs ärztlicher Bereitschaftsdienst

Erarbeitung eines Kurses, der speziell auf die Erfordernisse des vertragsärztlichen Notfalldienstes abzielt.

Risikomanagement / Risikokommunikation

Kommunikation als zentrale Kompetenz im Arzt-Patienten-Verhältnis wurde bis vor wenigen Jahren nicht in der Ausbildung vermittelt. Sie ist aber grundlegender Bestandteil jedes ärztlichen Handelns. Das IQN bietet Fortbildungen an, mit dem Ziel, Ärztinnen und Ärzte zu unterstützen, kritische Situationen im Praxisalltag rechtzeitig zu erkennen und zu beherrschen, damit sie in ihrem Arbeitsalltag kritische Situationen vermeiden können.

Qualitätssicherung in der Hämotherapie

Alle Ärztinnen und Ärzte, die Blutprodukte anwenden, sind zu gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätssicherungsmaßnahmen verpflichtet. In Nordrhein ist das IQN für die Überwachung dieser Maßnahmen zuständig.

Verordnungssicherheit

Im Rahmen der Diskussion um die Patientensicherheit rückt auch die Arzneimitteltherapie als Fehlerquelle in den Vordergrund. Das IQN entwickelt ein „Repetitorium“ zur schnellen und intensiven Wiederholung und Aufbereitung des pharmakologischen Wissens und des aktuellen Standes zur Verordnungssicherheit in der Praxis durch Fortbildungen und Veröffentlichungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz