Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Verordnung von Soziotherapie

Die Soziotherapie nach § 37a SGB V soll psychisch Kranken die Inanspruchnahme ärztlicher und ärztlich verordneter Leistungen ermöglichen. Sie soll dem Patienten durch Motivierungsarbeit und strukturierte Trainingsmaßnahmen helfen, psychosoziale Defizite abzubauen.

Die Verordnung von Soziotherapie (GOP 30810 und 30811 EBM) ist genehmigungspflichtig.

Folgende Fachgruppen dürfen Soziotherapie verordnen:

  • Fachärzte für Neurologie
  • Fachärzte für Nervenheilkunde
  • Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Psychologische Psychotherapeuten
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
Ansprechpartner Telefon Telefax E-Mail
Selma Krieger 0221 7763 6553 0211 5970 33 182 E-Mail
Hannelore Reul 0221 7763 6558 0211 5970 33 182 E-Mail

Downloads:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz