Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

MFA-Newsletter: Dezember 2016

Silvester

Liebes Praxisteam,

zum Jahresende geht es in den meisten Praxen noch einmal sehr turbulent zu: Viele Patienten strömen vor den Feiertagen noch einmal rasch herein, während gleichzeitig die Abrechnung für das vierte Quartal zu erstellen ist – und man ja eigentlich auch die Ablage abarbeiten wollte. Same procedure as every year.

Ruhiger wird es auch im Laufe des kommenden Jahres nicht, denn es stehen etliche Veränderungen an. So gelten ab 1. April die Regelungen für den bundeseinheitlichen Medikationsplan, die wir in diesem Newsletter vorstellen. Später sollen die Patientendaten auf der eGesundheitskarte online abgeglichen werden und ein neuer Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) für die Fachärzte soll kommen.

Wir hoffen, dass in den nächsten Tagen ein wenig Ruhe einkehrt und Sie dann ein paar freie Tage genießen können.

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr Newsletter-Team von „MFA aktuell“

PS: Die Abrechnung für das 4. Quartal 2016 können Sie im KVNO-Portal ab 20. Dezember einreichen. Wer die Daten noch früher abgeben will, muss sich von der KV Nordrhein freischalten lassen.

Topthema

Fortbildung

iconFortbildung_small Fortbildungseinrichtungen

Mehr erfahren

Praxisinfos

iconPraxisinfos_small Praxisinfos

Mehr erfahren

Interview