Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Aut-idem-Austausch weiter eingeschränkt

Der Austausch von verordneten Arzneimitteln durch die Apotheke (Aut idem) ist weiter eingeschränkt worden. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Liste der Präparate um acht Wirkstoffe ergänzt, die wie verordnet in der Apotheke abzugeben sind. Die Neuaufnahmen treten nach Zustimmung des Bundesgesundheitsministeriums mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.

Die Liste enthält Wirkstoffe mit enger therapeutischer Breite, bei denen ein Wechsel auf ein anderes Fertigpräparat als kritisch gilt. Apotheken dürfen daher weder gegen ein preiswertes Generikum noch gegen ein Rabattvertragsarzneimittel tauschen, unabhängig davon, ob ein Aut-idem-Kreuz gesetzt wurde oder nicht.

Die Verordnungen müssen eindeutig sein. Eine reine Wirkstoffverordnung stellt für Wirkstoffe der Substitutionsausschlussliste eine "unklare Verordnung" dar, die von der Apotheke nicht beliefert werden kann. Wenn das verordnete Arzneimittel nicht verfügbar ist, kann die Apotheke ein vorrätiges Präparat nur nach einer Änderung des Rezepts abgeben. Originale und deren Reimporte dürfen gegeneinander getauscht werden.

HON

Substitutionsausschlussliste (Anlage VII der Arzneimittel-Richtlinie)

Wirkstoff Darreichungsform
Betaacetyldigoxin Tabletten
Neu: Buprenorphin Transdermale Pflaster mit unterschiedlicher
Applikationshöchstdauer (z. B. bis zu 3 bzw. bis
zu 4 Tage) dürfen nicht gegeneinander ersetzt werden.
Neu: Carbamazepin Retardtabletten
Ciclosporin Lösung zum Einnehmen, Weichkapseln
Digitoxin Tabletten
Digoxin Tabletten
Neu: Hydromorphon Retardtabletten mit unterschiedlicher täglicher
Applikationshäufigkeit (z. B. alle 12 bzw. 24 Std.)
dürfen nicht gegeneinander ersetzt werden.
L-Thyroxin-Na Tabletten
L-Thyroxin-Na plus Kaliumiodid
in fixer Kombination
Tabletten
Neu: Oxycodon Retardtabletten mit unterschiedlicher täglicher
Applikationshäufigkeit (z. B. alle 12 bzw. 24 Std.)
dürfen nicht gegeneinander ersetzt werden.
Neu: Phenobarbital Tabletten
Neu: Phenprocoumon Tabletten
Phenytoin Tabletten
Neu: Primidon Tabletten
Tacrolimus Hartkapseln
Neu: Valproinsäure
(auch als Natriumvalproat und Valproin säure in Kombination mit Natriumvalproat)
Retardtabletten
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz