Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

NRW-Polizeibeamte: Einführung der KVK verschiebt sich

Die Einführung der Krankenversicherungskarte (KVK) für Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen (NRW) verzögert sich. In der letzten Ausgabe von KVNO aktuell hatten wir berichtet, dass Polizeibeamte zum 1. Oktober 2016 eine KVK erhalten sollten.

Das Land NRW hat nun mitgeteilt, dass die KVK erst mit Beginn des nächsten Jahres eingeführt werden soll. Bis dahin werden Polizeibeamte – wie bisher – mit einem Krankenschein ärztliche Leistungen in Anspruch nehmen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz