Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Neue Broschüre: Versorgung von Patienten mit Migrationshintergrund

Eine neue 20-seitige Broschüre aus der Reihe PraxisWissen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung bietet Hinweise zur Versorgung von Patienten mit Migrationshintergrund. Das Serviceheft „Vielfalt in der Praxis“ richtet sich an niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten, um diese bei der Behandlung zu unterstützen.

Die Broschüre enthält Tipps zum kultursensiblen Umgang, die unter anderem ein niedergelassener Kardiologe mit syrischem Migrationshintergrund gegeben hat. Eine Kinder- und Jugendärztin sowie ein Psychiater schildern ebenfalls ihre Erfahrungen.

Anregungen kommen darüber hinaus von der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoğuz, und von der Gesundheitswissenschaftlerin Prof. Dr. Doris Schaeffer von der Universität Bielefeld. Der Serviceteil bietet weiterführende Informationen, die im Praxisalltag hilfreich sein können, unter anderem über Patienteninformationen in Fremdsprachen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz