Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Chronikerbescheinigung für Zuzahlungsbefreiung nun einfacher

Das neue Formular Muster 55 zur „Bescheinigung einer schwerwiegenden chronischen Erkrankung gem. § 62 SGB V“ umfasst ab dem 1. Oktober nur noch die Angabe der Dauerdiagnose, den Behandlungsbeginn und ob eine Weiterbehandlung erforderlich ist. Es kann am Computer ausgefüllt werden und soll im Praxisverwaltungssystem hinterlegt sein.

Die Praxen halten ab Oktober dieses bundeseinheitliche Muster vor, so dass es für alle gesetzlichen Krankenkassen identisch ist. Es wird dann nicht mehr von den Krankenkassen ausgegeben. Die Abrechnung erfolgt für Hausärzte unverändert über die hausärztliche Versichertenpauschale, für Fachärzte über die facharztgruppenübergreifende Gebührenordnungsposition 01610 im EBM. Diese ist für Hausärzte nicht berechnungsfähig.

Das Muster 55 kann zukünftig über den Bestellschein für Formulare beim Formularversand in Krefeld bezogen werden, eine Erstausstattung der Praxen ist derzeit nicht vorgesehen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz