Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

KVNO-Portal: Praxisspezifische Medikations-Infos

Für Allgemeinmediziner und hausärztliche Internisten wurde in Nordrhein der KBV-Medikationskatalog als eine Quote eingeführt. Der Katalog ersetzt die alten DDD-Quoten zu Lipidsenkern, oralen Antidiabetika, Antibiotika und Mitteln des RAA-Systems. Die Generika-, Me-too- und Blutzuckerteststreifen-Quoten bleiben erhalten.

Praxen können individuelle Auswertungen zum KBV-Medikationskatalog schon jetzt einsehen. Sie sind im KVNO-Portal bei den Abrechnungsunterlagen im jeweiligen Quartal hinterlegt. Die neueste Auswertung bezieht sich auf das erste Quartal 2017. Darin finden Sie einen Vergleich zur Fachgruppe, zu welchen Anteilen Standard-, Reserve und nachrangig zu verordnende Arzneistoffe eingesetzt wurden. Außerdem können Sie eine Darstellung zu den 15 häufigsten Wirkstoffgruppen abrufen und die Zahl Ihrer Verordnungen und Patienten in Tabellen nachvollziehen.

HON