Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Neue Festbeträge für urologische Spasmolytika

Für die Wirkstoffgruppe der urologischen Spasmolytika gelten seit 1. April 2016 neue Festbeträge. Da nicht alle Hersteller ihre Preise auf den neuen Festbetrag gesenkt haben, müssen Ihre Patienten zuzahlen – zum Teil sogar über 100 Euro. Sie müssen Ihre Patienten bei der Verordnung auf die Mehrkosten hinweisen, allerdings nicht auf die genaue Höhe.

Die KV Nordrhein und die Krankenkassen in Nordrhein haben in der Arzneimittelvereinbarung eine Quote für Urospasmolytika mit Patentablauf (Generikaquote) in der Fachgruppe der Urologen vereinbart. Für diese fallen keine Mehrkosten für die Patienten an.

Die Tabelle zeigt Beispiele für Urospasmolytika in der größten Normpackung.
Bild vergrößern

Beispiele für Urospasmolytika in der größten Normpackung

Von der Festbetragsregelung sind folgende Wirkstoffe betroffen:

  • Darifenacin (Emselex)
  • Fesoterodin (Toviaz)
  • Propiverin (z.B. Mictonorm, Mictonorm Uno, Generika)
  • Solifenacin (Vesikur)
  • Tolterodin (Detrusitol, Generika)
  • Trospiumchlorid (Spasmex Spasmolyt, Generika)

Bei Toviaz und Detrusitol fallen Mehrkosten an; bei Emselex, Mictonorm Uno und Vesicare haben noch nicht alle Reimporteure die Preise gesenkt (Stand 1. Mai 2016, siehe Tabelle).

Ob der Preis einer Arznei über dem Festbetrag liegt, zeigt Ihre Verordnungssoftware an, wenn zum 1. April 2016 oder danach ein Update erfolgt ist. Bei der Erstverordnung eines Arzneimittels muss die Software anzeigen:

  • die Höhe des Festbetrags
  • der Preis liegt unter, im oder über Festbetrag
  • Zuzahlung, Mehrkosten und Gesamtzuzahlung des Patienten

Bei einer Wiederholungsverordnung muss in der Verordnungssoftware nur noch Zuzahlung, Mehrkosten und Gesamtzuzahlung des Patienten angeben werden.

Dr. Holger Neye

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz