Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

EBM: Anhang 2 wird aktualisiert

Der Anhang 2 des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) wird zum 1. April 2016 an die aktuelle Version des Operationen- und Prozedurenschlüssels (OPS) angepasst. Bis dahin verschlüsseln Ärzte ihre Operationen und Prozeduren weiterhin mit der Version 2015. Der Anhang 2 des EBM ist das Verzeichnis über die Zuordnung der Operationen und Prozeduren aus dem OPS zu den Leistungen der EBM-Kapitel 31 (Ambulante Operationen) und 36 (Belegärztliche Operationen). Die Umstellung auf die Version 2016 erfolgt erst mit dem zweiten Quartal, da zunächst die Softwarehäuser die aktuelle Fassung des EBM-Anhangs 2 in die Praxisverwaltungssysteme integrieren müssen.