Logo der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Navigation

Termin-Servicestelle in Nordrhein gestartet

Die Termin-Servicestelle (TSS) der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein hat fristgerecht am 25. Januar ihren Dienst aufgenommen und verzeichnete in der Startwoche schon rund 820 Anrufe. Innerhalb der ersten fünf Tage konnten die Mitarbeiter der TSS bereits über 260 Facharzttermine vermitteln.

Patientinnen und Patienten mit einer besonders gekennzeichneten „dringlichen Überweisung“ müssen innerhalb von vier Wochen einen Facharzt-Termin erhalten. Die Kennzeichnung durch den überweisenden Arzt erfolgt zunächst durch Buchstaben im Feld „Auftrag“ der Überweisungen (A für „dringlich“, B für „nicht dringlich“). Mittelfristig soll die Kennzeichnung durch einen Code erfolgen, der über die Praxissoftware generiert und auf die Überweisung aufgedruckt werden kann.

Die KV Nordrhein bittet ihre fachärztlichen Mitglieder, weiterhin freie Termine an die Servicestelle zu melden.

Kontakt für Ärzte
E-Mail
Telefax: 0211 5970 9907
Telefon: 0211 5970 8988 (Montag bis Donnerstag 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 13 Uhr)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos zum Datenschutz